Wiesen Tarnung

Anzeige
Registriert
24 Aug 2016
Beiträge
4.262

Auf Rehwild entlang eines Knicks (also einer Hecke für die Norditaliener) bis auf 20m raungepirscht. Es funktioniert... sieht aber nicht besonders gut aus. Und er hat soviele Taschen, dass man auch zum Ansitz keinen Rucksack braucht.
Finde ich auch super, bei den "winddichten" Modellen muss man aber aufpassen, wie alt sie sind, einige rascheln doch arg. Aber ansonsten eine super Jacke (Smock)!
 
Registriert
24 Aug 2016
Beiträge
4.262
Ist halt nur in einer "Kindergröße" unter Deinem Link zu kriegen.
Das wird jetzt nicht so vielen weiterhelfen.
Die Dinger gibt es wie Sand am Meer, u.a. auch bei ebay. Man sollte es auch in einer Langgröße oder einer Bauchgröße kriegen, je nach Bedarf. Ich brauche beides gleichzeitig :)
Das britische Größensystem besteht aus Körperhöhe und Brustumfang, also zB 190/120 für Größe 58/60.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
7.454
Die Dinger gibt es wie Sand am Meer, u.a. auch bei ebay. Man sollte es auch in einer Langgröße oder einer Bauchgröße kriegen, je nach Bedarf. Ich brauche beides gleichzeitig :)
Das britische Größensystem besteht aus Körperhöhe und Brustumfang, also zB 190/120 für Größe 58/60.
Das kommt dann schon eher hin. :cool::LOL:
 
Registriert
28 Mai 2018
Beiträge
667
Ich werfe mal wieder Helkion ins Rennen.
Ist nahezu identisch vom Tarn Muster her. Obiges im Angebot.
Aber auch ansonsten sehr anzuraten. Ich würde bei der Preisdifferenz keine alte Militärware mehr kaufen.
Dort steht auch eine Erklärung der Größen dran.
Das Tarnmuster passt auch ganz gut in den meisten unserer Landschaften.
 
Registriert
20 Aug 2007
Beiträge
1.976
Wichtig beim Federvieh ist auch, das neue Stöffchen mit einem Waschmittel ohne UV-aktive Aufheller zu waschen/gründlich mit klarem Wasser zu spülen.
Was fürs menschliche Auge gut tarnt, ist noch noch lange nicht auch unsichtbar fürs Krähenauge.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
95
Zurzeit aktive Gäste
238
Besucher gesamt
333
Oben