Wildbilder von der Wildkamera

Anzeige
Mitglied seit
5 Mrz 2016
Beiträge
10
Gefällt mir
1
... und plötzlich ist es Winter ...


http://fs5.directupload.net/images/161107/sm2lnyec.jpg



(der gleiche Bock wie hier, die Geweihstangen sind immer noch drauf :
https://forum.wildundhund.de/showthread.php?106986-Rehböcke-2016-17/page50 29.10.2016, 21:31 #748 )


Das ist zwar eine der berüchtigten "Schutzwaldsanierungsflächen", aber der Bock bleibt selbstverständlich stehen ! ;-)
Bei uns auch [emoji7]
Meiner Meinung nach die schönste Zeit des Jahres

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
 
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
6.548
Gefällt mir
5.524
PICT0022.jpg

Kameraüberwachung der Dosefalle vom 4.-12.11.
Ein Fuchsfoto, zwei Mal eine Ratte und Amseln, mehr war nicht. Aber leider nicht rein....
 
Mitglied seit
9 Jan 2010
Beiträge
8.164
Gefällt mir
2
Gerade reingekommen, Bock und Geiss von den vorigen Bildern beim Synchronschlecken.

http://fs5.directupload.net/images/161114/lsln7fzr.jpg


Nur mal so am Rande :
Das sind jetzt z.B. zwei Rehe, die auf 1100 m NHN komplett ohne künstliche Fütterung überwintern.
Mancher Bambistreichler löst schon bei solchen für die Jahreszeit völlig normalen Bedingungen "Notzeitalarm" aus und setzt den armen Stücken künstlich nicht artgerechtes Futter vor - zum Schaden der Tiere.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
9 Jan 2010
Beiträge
8.164
Gefällt mir
2
Wenn der Hirsch das erste Mal die neue Apfeltrester-Kirrung entdeckt ... :-D

http://fs5.directupload.net/images/161114/jl39iffn.jpg


Das Bild wurde übrigens mit so einer GPRS-Wildkamera aufgenommen :
http://www.ebay.de/itm/12MP-HD-Infr...392852?hash=item2373302e94:g:ZX8AAOSwNRdX6fJh

Weil da nichts von SSL steht und der Verkäufer auch nicht wusste, ob die Kamera das kann, habe ich es einfach getestet, und es funktioniert.
Mit GPRS und Port 465 klappt der email-Versand von / zu ganz normalen gmx- und web.de - Emailadressen.
Für 126,99 Euro kann man da nichts sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
3 Sep 2016
Beiträge
20
Gefällt mir
2
Wenn der Hirsch das erste Mal die neue Apfeltrester-Kirrung entdeckt ... :-D

http://fs5.directupload.net/images/161114/jl39iffn.jpg


Das Bild wurde übrigens mit so einer GPRS-Wildkamera aufgenommen :
http://www.ebay.de/itm/12MP-HD-Infr...392852?hash=item2373302e94:g:ZX8AAOSwNRdX6fJh

Weil da nichts von SSL steht und der Verkäufer auch nicht wusste, ob die Kamera das kann, habe ich es einfach getestet, und es funktioniert.
Mit GPRS und Port 465 klappt der email-Versand von / zu ganz normalen gmx- und web.de - Emailadressen.
Für 126,99 Euro kann man da nichts sagen.
Würde gerne nachtaufnahmen davon sehen

Wmh mvp

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
 
Mitglied seit
9 Jan 2010
Beiträge
8.164
Gefällt mir
2
Würde gerne nachtaufnahmen davon sehen
Wmh mvp
Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
Da hast Du aber Glück ! ;-)
Ich habe die Kamera gerade vorgestern bekommen und sofort eine neue Kirrung angelegt und sie daneben gehängt.
Heute früh war dann der tagaktive Hirsch von oben drauf, und heute abend diese Stücke.
Wie man sieht, wird die Kamera auch vom Rotwild sogar am ungewohnten Standort sofort akzeptiert.


Die hier haben Pech, der Apfeltrester wurde am Morgen schon vom IIa-Hirsch wegefressen, aber morgen gibt es Nachschub ...

http://fs5.directupload.net/images/161114/65izmtql.jpg


http://fs5.directupload.net/images/161114/d6lttoim.jpg


Ich denke ja, dass sie baugleich mit der Scout Guard GPRS Gen II ist, von so einer stammen z.B. die Bilder der Rehe oben und diese beiden Aufnahmen :

http://fs5.directupload.net/images/161114/nari635v.jpg


http://fs5.directupload.net/images/161114/l6auhtub.jpg


Irgendwie habe ich gerade eine richtige Rotwild-Schwemme, und längst nicht an allen Kirrungen hängen bisher Fotofallen.
Aber wenigstens weiss ich jetzt, wo ich wann hingehen könnte und ein paar Funk-Fotofallen sind noch auf dem Postweg und kommen die nächsten Tage an ... ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
3 Sep 2016
Beiträge
20
Gefällt mir
2
Da hast Du aber Glück ! ;-)
Ich habe die Kamera gerade vorgestern bekommen und sofort eine neue Kirrung angelegt und sie daneben gehängt.
Heute früh war dann der tagaktive Hirsch von oben drauf, und heute abend diese Stücke.
Wie man sieht, wird die Kamera auch vom Rotwild sogar am ungewohnten Standort sofort akzeptiert.


Die hier haben Pech, der Apfeltrester wurde am Morgen schon vom IIa-Hirsch wegefressen, aber morgen gibt es Nachschub ...

http://fs5.directupload.net/images/161114/65izmtql.jpg


http://fs5.directupload.net/images/161114/d6lttoim.jpg


Ich denke ja, dass sie baugleich mit der Scout Guard GPRS Gen II ist, von so einer stammen z.B. die Bilder der Rehe oben und diese beiden Aufnahmen :

http://fs5.directupload.net/images/161114/nari635v.jpg


http://fs5.directupload.net/images/161114/l6auhtub.jpg


Irgendwie habe ich gerade eine richtige Rotwild-Schwemme, und längst nicht an allen Kirrungen hängen bisher Fotofallen.
Aber wenigstens weiss ich jetzt, wo ich wann hingehen könnte und ein paar Funk-Fotofallen sind noch auf dem Postweg und kommen die nächsten Tage an ... ;-)
Hab dank für die rasche antwort :)
Sind ja ganz ordentliche bilder ;-)

Wmh mvp


Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben