Wildbilder von der Wildkamera

Anzeige
Mitglied seit
10 Dez 2013
Beiträge
232
Gefällt mir
170
Wie weit weg vom Weg ist denn die Kirrung, wenn da jemand mit nem Triathlon-/Rennrad "zufällig" hinfindet? Die blöden Klackerklickschuhe verbieten doch lange Querfeldeinpassagen per pedes :)
zu Fuß bis Du gut 10 Minuten unterwegs, musst mehrere Wasserläufe überqueren, umgestürzte Bäume überwinden usw. Das ist aber auch ein Mountenbiker gewesen.
Das Problem ist das in manchen karten dort ein alter Forstweg eingezeichnet ist, so haben wir in diesem Sumpfgebiet sehr oft verirrte Menschen, Radfahrer und Mountenbiker. Erstaunlicherweise waren dort noch nie Enduros und Pferde.
 
Mitglied seit
24 Aug 2016
Beiträge
3.034
Gefällt mir
1.608
zu Fuß bis Du gut 10 Minuten unterwegs, musst mehrere Wasserläufe überqueren, umgestürzte Bäume überwinden usw. Das ist aber auch ein Mountenbiker gewesen.
Das Problem ist das in manchen karten dort ein alter Forstweg eingezeichnet ist, so haben wir in diesem Sumpfgebiet sehr oft verirrte Menschen, Radfahrer und Mountenbiker. Erstaunlicherweise waren dort noch nie Enduros und Pferde.
Die "alten Karten" sind halt kostenlos oder günstig und werden dann digitalisiert und in Apps dargestellt. Das Fahrrad mit dem Rennradlenker und den aerodynamischen Felgeneinsätzen ist aber niemals ein Mountainbike, ich würde mich maximal auf "Crossrennrad" runterhandeln lassen, aber da wären die Felgendinger fehl am Platz (die machen Geschwindigkeit). Deswegen kommt mir das so surreal vor, als wenn da ein Ferrari durch den Wald führe.
 
Mitglied seit
5 Dez 2018
Beiträge
1.395
Gefällt mir
8.925
Ärgerlicherweise nicht. Ich weiß auch nicht ob die zu schlau waren oder was los war. Werde heute kontrollieren und mir dann einen dicken Schokomuffin mit Mon Cheri mit denen teilen.
Auf dem ersten Bild sieht man ja, dass ein weiterer Bär in der Falle steht
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben