Wildgänse 2018/2019

Anzeige
Mitglied seit
18 Okt 2014
Beiträge
427
Gefällt mir
91
#33
Ich Habe von unseren fauligen, ausgetrockneten Tümpeln dieses Jahr höchstens sechs Kanada – und Nilgänse geschossen. Und da hat sich unser Biobauer schon gefreut, dass er den Salat nicht mehr mit Netzen abdecken muss. 😂
Die letzten zwei Nilgänse die plötzlich jetzt wieder aufgetaucht sind werde ich mir dann die Tage mal angucken. Das ist bei uns dann aber auch alles was hier an Gänsen da ist...
Da kann man eigentlich nur drüber schmunzeln
 
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
8.609
Gefällt mir
2.821
#39
Mein Neid is dir diesbezüglich im positiven Sinne gewiss! Mir fehlen die Flattermänner😕 die abendliche Jagd auf die einfallenden Gänse am See im Herbst fehlt mir sehr, die Stimmung ist einfach was besonderes und danach gibts noch lecker Gänsebrust usw......
 
Mitglied seit
11 Feb 2015
Beiträge
463
Gefällt mir
61
#40
Noch sond die Gänse eher mäßig zu sehen. Das ändert sich bestimmt noch. Sie üernachten auf einem See ein paar Meter von der Reviergrenze ab.
 
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
5.165
Gefällt mir
1.187
#43
Heute waren wieder mal die Gänse angesagt, Treff 6:15, Plan: Gewässer in der Dunkelheit umstellen hinter einem Erdwall
Was wird der Jagdtag bringen?
IMG_5947.JPG
Den Gänsen fiel auch wieder eine neue Taktik ein. Ich ließ 2 Späher vorbei, in der Hoffung dass der große Flug mit ca. 200 Stck nachkommt...Denkste, sind seitwärts aus dem Gefahrenbereich gestrichen wo niemand stand (keine oder nur wenig Deckung)
IMG_5964.JPG
Dann kamen sie: Von hinten und wir saßen hinter dem Erdwall voll auf dem Präsentierteller...
IMG_5953.JPG
Schließlich klappte dann bei einm Flug Nilgänse die vom Wasser kamen. Wir beschießen keine einfallenden Gänse
IMG_5958.JPG
Nilgänse fielen auf einem Acker ein, der mich begleitende Jungjäger sollte sie uns zudrücken. Sie nutzten geschickt die Lücken, er kam ran auf 50 m spielte den Jogger..
IMG_5979.JPG
Der Himmel war voll mit Gänsen, aber dann strichen sie wieder vom Wasser ab. Hatten natürlich beim Einfallen genau geguckt, wo die bösen Buben sitzen. Kein Schuss war möglich, alles zu weit. Lange Gesichter...
IMG_5985.JPG
Silberreiher und andere Wasservögel sorgten immer für Abwechslung
IMG_5991.JPG
Fischräuber unter sich..
IMG_6026.JPG
IMG_6023.JPG
Die Silberreiher waren weitaus stärker vertreten als die Graureiher. Am Ende um 11 Uhr lagen nur vier Nilos und ein Stockerpel...Dann eben das nächste Mal...
IMG_6009a.JPG
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben