Wildkamera filmt Mann beim Abladen von Sperrmüll

Anzeige
Mitglied seit
28 Jun 2018
Beiträge
685
Gefällt mir
1.176
#31
Werte Gemeinde-

Gab es dabei irgendetwas das besonders bedenklich war?
Rechtliches, Medizinisches, irgendetwas, womit man absolut nicht rechnen konnte?

Und sollte man die Abfälle, welche zweifelsfrei zuweisbar sind nicht den entsprechenden
Herstellern in ihren Drive-In-Budeken zurückgeben?

derTschud
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
5.018
Gefällt mir
3.080
#32
Jetzt wird erst mal der Wildkameraaufsteller einen auf die Mütze bekommen.... Deutschland halt
Nein das ist erstmal vollkommen i.O. und auch gut so.

Ansonsten bei uns geht eine Bundesstraße durchs Revier + in dem Waldstück ist ein kleiner Parkplatz für Spaziergänger. Was da an scheise rum fliegt ist kaum zu beschreiben. Und das ist nichtmal nur Hausmüll, sondern auch so nette Sachen wie ein kompletter Satz Winterreifen auf Stahlfelge, die Tage lag eine Vitrine dort inkl Inhalt... An der gleichen Straße bin ich die Tage lang gelaufen, da wir nach einem Wildunfall eine Nachsuche hatten. Was da rechts und links von der Straße in den Gräben liegt darf man auch keinem erzählen. Da liegt mit Sicherheit Pfandgut im dreistelligen Bereich rum.
 
Mitglied seit
28 Jun 2018
Beiträge
685
Gefällt mir
1.176
#33
Werter dengerl-

In welcher Gemeinde leben Sie denn bitte?
Ich würde dort das Gespräch mit dem Bürgermeister oder wenigstens mit dem Leiter
des Bauhofes suchen.

Ihr Tun ist nicht anzuzweifeln, es mangelt wohl nur an der Abholung,
welche sicher etwas koordiniert werden kann.

Verzagen Sie nicht, ich bitte Sie darum!
Die Sache hängt- im Gegensatz zu anderen Dingen durchaus auch an uns selbst.
Reden Sie mit den Leuten- das hilft immer...


derTschud
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
5.018
Gefällt mir
3.080
#36
Würde mich nicht wundern wenn die blau wählen :p

Ein geringer IQ ist dort doch Pflicht um das Kreuz machen zu können.
 
Mitglied seit
29 Mrz 2013
Beiträge
647
Gefällt mir
112
#38
Wir machen jedes Jahr ein Raama. Wenn wir fertig sind kommt die Presse und macht einen Bericht.
Wenn wir früh anfangen, dann blasen wir ca. 10 große Müllsäcke auf und binden sie zu. Dann wird Brotzeit gemacht, bis die Presse kommt. Für die Fotos machen manche sich auch ein Wenig schmutzig und spielen den müden Naturschützer. Wenn die Presse weg ist wird die Luft abgelassen und wir gehen noch einen trinken. Der Bericht in der Zeitung kommt immer gut an.
 
Mitglied seit
26 Dez 2018
Beiträge
952
Gefällt mir
1.048
#39
Hier bezahlt man seine Gebühren, kann dafür aber auch am Wertstoffhof seine Sachen kostenlos abgeben. Spermüll, Metall, Elektrogeräte, etc. Warum man trotzdem einen Kühlschrank oder Plastikmüll in die Botanik wirft, verstehe ich nun wirklich nicht.
 
Mitglied seit
10 Jun 2009
Beiträge
756
Gefällt mir
309
#40
Warum zum Teufel tut der Staat nichts und verbietet endlich McDoof außer Haus, oder Coffee to go? Kannst Dir hier mal die Srassengräben nach einem Wochenende ansehen, 2 Zentner McD Verpackungen und Kaffeebecher und warum wird nicht endlich vernünftiges Pfand erhoben, was auch weh tut und nicht 8cent für eine Bierflasche
Richtiger wäre es doch die Verursacher zu belangen und das sind eben diejenigen, die den Müll wegschmeiße, von der Kippe bis zum Altölfass. Zumindest bei uns hab ich aber den Eindruck, dass Ordnungsamt interessiert sich nur für Falschparker. Auch mit einem Polizisten hatte ich schon eine Diskussion, weil er mir eine Kippe vor die Füße geworfen hat und ich ihn nach seiner Vorbildfunktion gefragt habe.

Dann kostet die Kippe eben 100 EUR, im Sommer bei Trockenheit gerne auch 500 und der Fernseher im Straßengraben 1000 + 100 Sozialstunden.

Das grundsätzliche Problem ist aber, dass solches asoziale Verhalten immer gesellschaftsfähiger wird. Der Müll wird selbst 5m neben dem Mülleimer noch in die Landschaft geworfen.
 
Mitglied seit
20 Mai 2018
Beiträge
2.505
Gefällt mir
4.623
#41
Diese MC Doof und ähnliche gehören dazu verdonnert ihren Müll entsorgen zu müssen und zwar von dort wo er gerade liegt.
Wenn da jede Firma jemand anstellen müsste der auf Anruf Von km xy sein Sackl oder seine Dose holen müsste wäre in kürzester Zeit ein Pfandsystem das schmerzt eingeführt.
 
Mitglied seit
8 Apr 2016
Beiträge
6.647
Gefällt mir
7.221
#42
Diese MC Doof und ähnliche gehören dazu verdonnert ihren Müll entsorgen zu müssen und zwar von dort wo er gerade liegt.
Wenn da jede Firma jemand anstellen müsste der auf Anruf Von km xy sein Sackl oder seine Dose holen müsste wäre in kürzester Zeit ein Pfandsystem das schmerzt eingeführt.
Oder ein Verpackungssystem eingführt das nachhaltig ist, es gibt ja mittlerweile jede Menge ökologisch unproblematische Verpackungen:unsure:
 
Mitglied seit
7 Jul 2008
Beiträge
3.867
Gefällt mir
3.111
#44
Diese MC Doof und ähnliche gehören dazu verdonnert ihren Müll entsorgen zu müssen und zwar von dort wo er gerade liegt.
Wenn da jede Firma jemand anstellen müsste der auf Anruf Von km xy sein Sackl oder seine Dose holen müsste wäre in kürzester Zeit ein Pfandsystem das schmerzt eingeführt.
In meiner Kreisstadt hat vor über 30 Jahren so ein Laden aufgemacht, wegen Bedenken der Stadträte bezüglich des Müllproblems wurde versprochen, die Straßen abzufahren und den Müll abzuholen.
Gesehen habe ich nie jemand und der Müll liegt trotzdem rum und wird einmal im Jahr von den Vereinen des Dorfes aufgesammelt..................................insgesamt kommen da auf ca. 1000 Hektar ein kompletter Abrollcontainer zusammen.

Bausaujäger
 
Mitglied seit
20 Mai 2018
Beiträge
2.505
Gefällt mir
4.623
#45
In meiner Kreisstadt hat vor über 30 Jahren so ein Laden aufgemacht, wegen Bedenken der Stadträte bezüglich des Müllproblems wurde versprochen, die Straßen abzufahren und den Müll abzuholen.
Gesehen habe ich nie jemand und der Müll liegt trotzdem rum und wird einmal im Jahr von den Vereinen des Dorfes aufgesammelt..................................insgesamt kommen da auf ca. 1000 Hektar ein kompletter Abrollcontainer zusammen.

Bausaujäger
Da liegt das Problem bei den Stadträten, statt auf ein Versprecher zu hören hätte man einen Vertrag darüber aufsetzen sollen.......
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben