Wildkamera Wild Vision Full HD 5.0

Anzeige
Mitglied seit
30 Jan 2014
Beiträge
81
Gefällt mir
40
#17
Bei Blitzangeboten bis 15:35Uhr klicken. Da steht das es startet

Blitzangebote



Folgend der Link direkt zu der Kamera. Der Preis fällt pünktlich um 15:35Uhr. Wenn man Prime Mitglied ist, kann man glaub fünf Minuten früher drauf zugreifen

Kamera
 
Mitglied seit
12 Nov 2004
Beiträge
919
Gefällt mir
36
#19
Die WW ist bestellt. Bin gespannt und werde berichten
Jed


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Mitglied seit
15 Jan 2016
Beiträge
75
Gefällt mir
52
#20
Kann die Wildkamera Wild Vision nur empfehlen. Seit meinem kauf vor einem ca. Jahr hängt diese ununterbrochen draußen, ich welchsele nur ab und zu die Speicherkarte und ggf. Batterien. Verabeitung der Kamera ist auch gut und mir ist noch nicht aufgefallen, dass irgendwelche Teile verschliessen sind. Einstellungsmöglichkeiten und Bildqualität sind für mich ausreichend. :thumbup:

Fazit: würde diese wieder Kaufen!
 
Mitglied seit
12 Nov 2004
Beiträge
919
Gefällt mir
36
#21
Hallo zusammen
Ich hab die Kamera jetzt einen guten Monat im Einsatz und bin zufrieden. Allerdings fehlt mir eine Funktion: wenn ich die Bilder im Revier schnell durchschaue dann nehme ich nicht jedes Mal die Kamera ab sondern hab meine digicam dabei. Nimmt man die SD Karte aber raus schaltet sich die Kamera ab und der Schalter zur Inbetriebnahme ist wo? Genau auf der rückseite[emoji25] ich behelf mir dann indem ich das batteriefach kurz öffne aber da wäre ein Knopf auf der Unterseite ganz praktisch. Aber die Bilder sind gut:


Jed


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Mitglied seit
19 Jul 2013
Beiträge
14
Gefällt mir
0
#22
Kleiner Nachtrag zur Batterielaufzeit: Ich habe die Kamera am 31. Oktober 2015 mit acht Eneloops gefüllt. Erst heute bin ich wieder zur Kamera gekommen und - sie hatte noch immer Saft! Das ist mE schon beachtlich, immerhin hat sie in den fast sieben Monaten auf etwa 1800m Seehöhe knapp 9000 Bilder (ca 19GB) produziert. :thumbup::cool:
 
Mitglied seit
14 Mai 2010
Beiträge
272
Gefällt mir
5
#24
Mitglied seit
1 Feb 2004
Beiträge
48
Gefällt mir
1
#25
Das Nachfolgemodell gibt es mittlerweile in China als GPRS-Version (3G) schon, einmal als 52°-Optik und als 100°-Optik . Ich hab die 100°-Optik Kamera seit 6 Wochen draußen hängen, mittlerweile hat sie ca. 500 Bilder gesendet bei minimalem Batterieverbrauch mit Energizer Ultimate Lithium Batterien . Es gibt im Netz ein Konfigurationstool für den PC, damit ist die Einstellung der Kamera ein Kinderspiel. Ausserdem gibt es im Play-Store ein Tool für Android, auch damit sind Veränderungen der Einstellungen per SMS ein Kinderspiel. Bildqualität ist besser als bei Seissinger oder Dörr und das zu einem Drittel des Kaufpreises einer Dörr oder Seissinger. Übrigens die zweite Kamera (52°-Optik) ist grade auf dem Weg.
 
Mitglied seit
15 Jan 2016
Beiträge
75
Gefällt mir
52
#26
Das Nachfolgemodell gibt es mittlerweile in China als GPRS-Version (3G) schon, einmal als 52°-Optik und als 100°-Optik . Ich hab die 100°-Optik Kamera seit 6 Wochen draußen hängen, mittlerweile hat sie ca. 500 Bilder gesendet bei minimalem Batterieverbrauch mit Energizer Ultimate Lithium Batterien . Es gibt im Netz ein Konfigurationstool für den PC, damit ist die Einstellung der Kamera ein Kinderspiel. Ausserdem gibt es im Play-Store ein Tool für Android, auch damit sind Veränderungen der Einstellungen per SMS ein Kinderspiel. Bildqualität ist besser als bei Seissinger oder Dörr und das zu einem Drittel des Kaufpreises einer Dörr oder Seissinger. Übrigens die zweite Kamera (52°-Optik) ist grade auf dem Weg.
Hast du hierzu einen Link?

Danke
 
Mitglied seit
29 Aug 2016
Beiträge
210
Gefällt mir
2
#28
Zufällig die Willfine 3.0?
So eine habe ich gerade hier - über aliexpress bestellt, kostet inkl Versand 150 USD, war innerhalb einer Woche bei mir, wurde jedoch leider verzollt.
Steuerung über SMS, App und programmierbar über ein Tool.
 
Mitglied seit
6 Jun 2015
Beiträge
39
Gefällt mir
17
#30
Das Nachfolgemodell gibt es mittlerweile in China als GPRS-Version (3G) schon, einmal als 52°-Optik und als 100°-Optik . Ich hab die 100°-Optik Kamera seit 6 Wochen draußen hängen, mittlerweile hat sie ca. 500 Bilder gesendet bei minimalem Batterieverbrauch mit Energizer Ultimate Lithium Batterien . Es gibt im Netz ein Konfigurationstool für den PC, damit ist die Einstellung der Kamera ein Kinderspiel. Ausserdem gibt es im Play-Store ein Tool für Android, auch damit sind Veränderungen der Einstellungen per SMS ein Kinderspiel. Bildqualität ist besser als bei Seissinger oder Dörr und das zu einem Drittel des Kaufpreises einer Dörr oder Seissinger. Übrigens die zweite Kamera (52°-Optik) ist grade auf dem Weg.
@torsten
Kann die Raptor GPRS auch FTP Upload der Bilder (so wie das Vorgängermodell )?
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben