Wildschaden von wem?

Anzeige
Mitglied seit
23 Mai 2014
Beiträge
180
Gefällt mir
348
#1
Hallo zusammen,

erst vor einer Woche hat der Bauer für mich den Streifen freigemäht damit ich wieder zum Ansitz kann.

Der Ansitz ist in der Nähe von einer Dachsburg (die sich über einige viele Meter hinzieht) , dort habe ich auch schon 3 Jungdachse erlegt.

Der Schaden auf den Bildern kommt vom Dachs? Ich bin mit Wildschaden noch sehr unerfahren.
Konnte nur frische Fährten von Rehwild erkennen. Aber durch den vielen Regen der letzten Tage war nicht viel zu sehen.


Danke für Eure Hilfe.

mais1.jpg

mais2.jpg


mais3.jpg


mais4.jpg

WMH
 
Mitglied seit
30 Mai 2016
Beiträge
10
Gefällt mir
0
#3
Wildschaden

Hallo!
Ich konnte im vergangenen Jahr einen Dachs beobachten der genau diesen Blödsinn gemacht hat. Habe dann mit der Waffe für Unterlassung gesorgt.
MfG Sven
 
Mitglied seit
23 Mai 2014
Beiträge
180
Gefällt mir
348
#4
.
Danke Dir Gipfl.

Hallo!
Ich konnte im vergangenen Jahr einen Dachs beobachten der genau diesen Blödsinn gemacht hat. Habe dann mit der Waffe für Unterlassung gesorgt.
MfG Sven
Danke auch Dir Sven.
Der 1.8. naht... genau das ist der Plan: für Unterlassung sorgen :biggrin:
 
Mitglied seit
5 Jul 2012
Beiträge
972
Gefällt mir
757
#6
Dachs oder vom Dachs umgeschmissen und vom Rehwild angeknabbert ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Mitglied seit
1 Feb 2015
Beiträge
1.781
Gefällt mir
918
#7
Fragä:
Wär dies nicht ein Thema, wie es in dem schönen neuen Subforum "Pirschzeichen" supergut Platz fände?
@HaBo: du kannst ja den Admin mal fragen, ob er es dahin verschiebt - wenn du derselben Ansicht bist ;-)
Grüße Sverwe
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben