Winchester SX4

Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
2.368
Gefällt mir
419
#61
Tatsächlich müsste ich die Schaftlänge an meiner SX4 auch Mal noch kürzen lassen. Aktuell bzw im Auslieferungszustand liegt die im Bereich von ~36cm. Um die 34,5cm wäre mir aber auch lieber. Hab mich bis dato aber noch nicht damit befasst.
 
Mitglied seit
7 Jan 2017
Beiträge
583
Gefällt mir
146
#63
Weiß einer bei welchem Waffenhändler rund um München man mal eine sx3 in die Hand nehmen kann? Mich würde die Black Field interessieren, finde aber zur Zeit keine.
 
Mitglied seit
24 Aug 2016
Beiträge
822
Gefällt mir
104
#64
Funktioniert auch bei Autos nicht... ich denke mit Schrecken an mein erstes Auto - einen Reimport Golf aus Belgien... Versicherung - Katastrophe, denn ein Modell mit diesem Motor und dem Baujahr gab es bei uns nicht... Ersatzteile, das Selbe... zB. eine Kleinigkeit wie ein Schalter für den Fensterheber - bei den deutschen Modellen anders...

Und nur weil nach den gleichen Bauplänen gebaut wird, heißt noch lange nicht, dass das gleiche rauskommt - sogar wenn die gleichen Rohstoffe verwendet werden. Jede Maschine arbeitet anders, jede Maschine liefert andere Toleranzen. Und anderer Produktionsstandort heißt auch: Andere Arbeiter. Wie wird mit den Toleranzen umgegangen? Wie weit wird durchgewunken? Wie viel Erfahrung bzgl. der Maschinen und der Überwachung ist vorhanden? Da ist schnell ein Topprodukt zum Flop verkommen.
Ein Fall für die QS (Qualitätssicherung). Die Handys von Apple, Samsung und Co. kommen alle aus China und sind extrem gut verarbeitet, es geht, wenn man will.
 
Mitglied seit
24 Aug 2016
Beiträge
822
Gefällt mir
104
#66
Der späte Lebensgefährte meiner verwitweten Mutter war Betriebsleiter eines Mittelständlers im Bereich Spritzguß von Elektrozubehör (und bei einigen Elementen Marktführer). Sie hatten in den 90ern die Idee, einzelne Stränge nach Weissrussland auszulagern...nach zwei Jahren war man wieder in good old Pinneberg, weil ohne ordentliche QS war es dort nicht möglich, vergleichbar herstellen zu lassen und man wollte eben kein teures Team Auslandsingenieure vor Ort.
Märklin ist auch so ein Beispiel, das schlecht ausging. Bei Elektronik ist Asien aber ganz weit vorn mit dabei, in allen Qualitätsebenen.

Ich hätte kein Problem mit Waffen aus der Türkei, wenn ich wüsste, dass der "Hersteller" Wert darauf legt, dass in allen Betriebsfilialen vergleichbare Ergebnisse erzielt werden und ich hier und dort eben Lohnkosten einspare. Wenn ich mir aber anschauen darf, wie bescheiden AR-15 von SIG USA zusammengeschustert sind und annehme, dass sich der ein oder andere vom Namen und günstigen Preis blenden lässt....oh weh.
OK, das AR-15 von Schmeisser sah auch aus wie ein Projekt der Feilgruppe des 1. Lehrjahres "Mechatroniker" bei der Deutschen Bahn (und da wäre das Ausschuss gewesen :) Nein, etwas übertrieben...ich fasse meine Waffen aber auch gern an und Haptik ist genauso wichtig wie Optik.
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
2.368
Gefällt mir
419
#67
Ich hab an meiner SX4 vorhin "mal eben" den Begrenzer ausgebaut. Gott ist das ein Fi** bis man die Mag. Feder wieder drinnen hat. Die ist das ein oder andere mal durch das Zimmer geflogen. :censored:
 
Mitglied seit
18 Jun 2017
Beiträge
299
Gefällt mir
8
#68
Hast du das REM oder Fix Magazin? Oder ist einfach nur ein Begrenzer bei dem Fix drin?

Ich habe nun die REM Version bestellt. Mein Büchsner meinte es gibt Lieferschwierigkeiten. Kommt erst im Januar...kann aber warten :)
 
Mitglied seit
17 Nov 2016
Beiträge
246
Gefällt mir
34
#69
Ich hab an meiner SX4 vorhin "mal eben" den Begrenzer ausgebaut. Gott ist das ein Fi** bis man die Mag. Feder wieder drinnen hat. Die ist das ein oder andere mal durch das Zimmer geflogen. :censored:
mach das mal bei der 10 schuss version.mein händler hat sich geweigert die im laden nochmal zu zerlegen zu anschaungszwecken:ROFLMAO:haben da zu zweit gefummelt das sie den deckel auf das magazinrohr bekommen.aber mit etwas übung recht einfach.
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
2.368
Gefällt mir
419
#70
Ja wenn man mit einer Hand die eingeschobene Feder hält und mit der anderen ein Stück Feder nachdrückt geht das recht gut. Auf den letzten paar Zentimetern wird es dann aber echt nervig.

@johndo in meiner war einfach nur ein Plastikstab, mit eingeklebter Feder auf der einen Seite:
IMG_20181111_121951.jpg
 

Mitglieder online

Oben