Wir müssen zusammen halten! Nächste Verschärfung schon geplant!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Registriert
30 Aug 2015
Beiträge
2.488
Und wenn Du Pech hast wirst Du von einem Legalwaffenbesitzer/- führer erschossen - weil Du mit dem Ding rumfuchtelst........

CD
 
Registriert
23 Mai 2009
Beiträge
5.602
Nach 213 Beiträgen habe ich das eigentliche Problem immer noch nicht verstanden.
Kann das jemand für mich mit einfachen Worten (möglichst mit Quellen) zusammenfassen:
Was genau plant die Obrigkeit?
 
Registriert
14 Okt 2012
Beiträge
1.976
Lieber @Thersites eigentlich garnichts. Abgesehen vom Verbot der Bleigeschosse bei der Jagd und auf dem Stand, Umstellung beim Schießsport auf nichttötende "Waffen" (Laserspielchen), Schließung von Schießständen weil es den Anwohnern zu laut ist (die kürzlich dahin zogen weil das Haus so günstig war z.B.) ja und der Verbot der Schreckschs-Spielzeuge ist unter den oben genannten eigentlich nicht erwähnenswert...

Aber ja eigentlich nichts :D
 
Registriert
28 Dez 2006
Beiträge
10.831
Lieber @Thersites eigentlich garnichts. Abgesehen vom Verbot der Bleigeschosse bei der Jagd und auf dem Stand, Umstellung beim Schießsport auf nichttötende "Waffen" (Laserspielchen), Schließung von Schießständen weil es den Anwohnern zu laut ist (die kürzlich dahin zogen weil das Haus so günstig war z.B.) ja und der Verbot der Schreckschs-Spielzeuge ist unter den oben genannten eigentlich nicht erwähnenswert...

Aber ja eigentlich nichts :D
1635890789508.png
 
Registriert
23 Mai 2009
Beiträge
5.602
Lieber @Thersites eigentlich garnichts. Abgesehen vom Verbot der Bleigeschosse bei der Jagd und auf dem Stand, Umstellung beim Schießsport auf nichttötende "Waffen" (Laserspielchen), Schließung von Schießständen weil es den Anwohnern zu laut ist (die kürzlich dahin zogen weil das Haus so günstig war z.B.) ja und der Verbot der Schreckschs-Spielzeuge ist unter den oben genannten eigentlich nicht erwähnenswert...

Aber ja eigentlich nichts :D
Danke für die Aufklärung.
Und das stand alles im ersten Beitrag des Faden bzw. war dem Youtube-Filmchen zu entnehmen?
Könntest du mir z. B. das mit den "Laserspielchen" mal a) in dem Beitrag und b) in irgendeiner offiziellen Verlautbarung bitte mal zeigen?
(Und bei meinem Schützenverein, der in einer Siedlung liegt, haben wir vor 33 Jahren einige Dämmungdmaßnahmen unternommen - seitdem ist Ruhe).
 
Zuletzt bearbeitet:

Wheelgunner_45ACP

Moderator
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
12.369
Das IOC fordert, dass alle Schießwettkämpfe bei Olympia auf Lasertechnik umgestellt werden. Gibt auch eine Zeitvorgabe dafür. Sonst werden diese Disziplinen ersatzlos entfallen. Die derzeit einzige geplante Ausnahme sind die Wurfscheiben- Disziplinen. So viel zum Thema "Laserspielchen".
 
Registriert
23 Mai 2009
Beiträge
5.602
Soso, das IOC ist in dem Beitrag jetzt gemeint. Wusste gar nicht, dass das eine deutsche Partei ist. Hat das IOC also eine Eingabe im Bundestag eingebracht.
Im übrigen ist der Hirnfurz vom Sommer. 2017 schon längst zurückgezogen. Im weiß, dass allerdings noch einige grobmotorische Fünfkämpfer mit diesem Gedanken spielen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
122
Zurzeit aktive Gäste
276
Besucher gesamt
398
Oben