Wohnung München

Anzeige
Mitglied seit
3 Aug 2013
Beiträge
1.367
Gefällt mir
100
#1
Hallo,

ich suche für unseren Sohn ab 01.10.2018 eine 1-2 Zimmer-Wohnung in München/Umgebung Nähe Campus. Kann mir hier ggf. jemand weiterhelfen?
Weiteres gerne per PN.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
24 Nov 2013
Beiträge
1.148
Gefällt mir
47
#5
Unbedingt im Wohnheim bewerben. Wenn man erstmal vor Ort ist und paar Leute kennt findet sich was.
WG ist wesentlich leichter als eigene Wohnung.

Auto vorhanden ?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
25 Aug 2006
Beiträge
4.011
Gefällt mir
43
#8
Kann der Sohn nicht selbst suchen?
Ich würde mich schämen wenn mir mein Vater noch ne Wohnung fürs Studium suchen müsste.
Dann eher noch Hotel 4 Jahreszeiten.
 
Mitglied seit
3 Aug 2013
Beiträge
1.367
Gefällt mir
100
#10
Kann der Sohn nicht selbst suchen?
Ich würde mich schämen wenn mir mein Vater noch ne Wohnung fürs Studium suchen müsste.
Dann eher noch Hotel 4 Jahreszeiten.
Natürlich sucht er selbst, darf ein Vater dabei nicht unterstützen?
Komisches Forum hier, jeder gibt überall seinen Senf dazu, kann aber zum eigentlichen Thema nichts sagen...
 
Mitglied seit
2 Mrz 2011
Beiträge
897
Gefällt mir
92
#12
Kann der Sohn nicht selbst suchen?
Ich würde mich schämen wenn mir mein Vater noch ne Wohnung fürs Studium suchen müsste.
Dann eher noch Hotel 4 Jahreszeiten.
Ich würd mich schämen, wenn ich so dumm wäre, für eine Wohnungssuche in München nicht jede verfügbare Unterstützung anzunehmen. Oder wenn mir zu dem Thema nur so ein Kommentar wie deiner einfallen würde.
 
Mitglied seit
30 Aug 2015
Beiträge
1.083
Gefällt mir
96
#13
Ich würde Dir gern helfen, aber nachdem ich 9 Jahre in München gelebt habe und vor 4 Jahren raus aufs Land bin, weiß ich wie schlimm der Wohnungsmarkt in M ist. Du brauchst viel Glück, Geduld und Geld um was zu ergattern. Eine Möglichkeit ist noch außerhalb zu suchen und mit den öffentlichen zu pendeln.

Viel Erfolg

CD
 
Mitglied seit
2 Jan 2005
Beiträge
23.597
Gefällt mir
499
#14
Wieso eigentlich München?

Wenn er an der TUM, Außenstelle Freising (Weihenstephan) studiert, wäre es doch völlig hanebüchen von einer Wohnung in München nach Freising raus zu pendeln.

Als damals "der Franz-Josef" gebaut wurde war die Wohnungslage auch im Umland besch..., weil die Firmen gezahlt haben was gefordert wurde und VIELE Monteure dort arbeiteten.
K.A., wie es heute dort aussieht.

Wenn Auto vorhanden, dann raus auf die Dörfer, vorzugsweise nördlich von Freising.
Schwarze Bretter abklappern, notfalls Makler.


WaiHei
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
6.150
Gefällt mir
402
#15
...es geht auch jeden Morgen eine Maschine von Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Wien nach München "Franz Josef Strauß".....

:twisted:

Gruß

HWL
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben