Yumitori ist weg

Anzeige
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Mitglied seit
25 Dez 2018
Beiträge
2.200
Gefällt mir
2.982
#1
Immer gern von mir gelesen und als Mensch geschätzt: Yumitori.
Wie ich eben bemerkt habe ist er nicht mehr im Forum vertreten. :confused:
Die Hintergründe sind mir nicht bekannt. Ich hoffe aber inständig dass es nicht seine Gesundheit ist, von der ich glaube dass sie leider nicht immer die beste war.
Meine besten Wünsche und allzeit Weidmannsheil Yumitori! (y)
 
Mitglied seit
19 Feb 2007
Beiträge
2.373
Gefällt mir
794
#2
Vielleicht hat auch ER eine Auszeit vom Betreiber bekommen.
Er hatte immer gute Kommentare und Kommentierungen.
 
Mitglied seit
15 Mrz 2005
Beiträge
6.531
Gefällt mir
2.790
#8
Yumitoris Austrittswunsch resultierte aus einer Kontroverse um politische Diskussionen im Forum und hier speziell im offenen Bereich des Forums. Es wurde ja schon ausgeführt, dass er sich in der Möglichkeit der legitimen freien Meinungsäußerung zu sehr eingeschränkt fühlte und ihn das geärgert hat (ich hoffe, ich habe das in seinem Sinne interpretiert und wiedergegeben).

Sowohl auf Seiten der Foristen, wie auch auf Seiten des Hausherren gibt es da nachvollziehbare Reibungsflächen, die gelegentlich für Unmut sorgen.

Als sehr politischer Mensch kann ich Yumitoris Einschätzung nachvollziehen. Für den Hausherren ist es aber ganz sicher schwer, das Thema Jagd, das wie kaum ein anderes Hobby/ Handwerk ... durch die Politik so polarisierend beeinflusst wird, auf eine für alle Seiten akzeptable Weise zu moderieren.

Nach meiner seeeehr persönlichen Meinung kann man das Thema Jagd nur schwerlich diskutieren, wenn man die sie MASSIV und PERMANENT beeinflussende Politik im öffentlichen und damit frequentierten Teil weglassen soll. Der Hausherr bestimmt aber die Regeln!


Grosso
 
Mitglied seit
17 Feb 2015
Beiträge
550
Gefällt mir
700
#10
Ein von mir sehr geschätzter Forist, der eine Bereicherung für das Forum war.
Wieder einer der hier nicht mehr schreibt und eine große Lücke hinterlässt. Es ist schade, dass in den letzten Jahren eine ganze Reihe von Foristi sich zurück gezogen haben oder von Seiten der Betreiber ausgeschlossen wurden. Der Qualität dieses Forums hat es in vielen Fällen nicht gut getan, sowohl was die Fachlichkeit angeht, als auch den Umgang miteinander.
Ich hoffe er kommt bald zurück!
 
Mitglied seit
12 Feb 2014
Beiträge
351
Gefällt mir
431
#13
Ich schließe mich an. Yumitoris Beiträge fand ich stets sehr sachlich und freundlich geschrieben. Ich hoffe, er kommt wieder.

Dem kann ich mich nur anschließen, sollte Yumitori auf Dauer aus dem Forum verschwunden sein, ist das herber Verlust. Seine Beiträge haben immer Hand und Fuß und er hat Prinzipien.
 
Mitglied seit
9 Mai 2016
Beiträge
1.206
Gefällt mir
1.943
#14
Auch ich habe seine Beiträge meistens gerne gelesen. Es ist ja richtig, dass der "Hausherr" die Regeln vorgibt und auch vorgeben muss, damit die Fäden nicht abdriften. Beispielsweise lese man bei GMX die (unzensierten) Diskussionsbeiträge... Hab´s neulich mal gemacht, haarsträubend. Da muss natürlich vom Mod eingegriffen werden.
Hier allerdings wird meiner Meinung nach zu schnell gelöscht, man muss auch mal Klartext reden dürfen! Auch von mir sind schon einige Beiträge "verschwunden", die sehr wohl sachlichen Hintergrund hatten. Und wenn jemand Unsinn schreibt, muss man ihm das auch sagen dürfen! Für den Mod ist der Spagat zwischen "stehen lassen" und "löschen" sicher nicht immer leicht, aber manchmal frage ich mich, ob die Zensur in China genau so streng ist wie hier.
 
Mitglied seit
8 Aug 2018
Beiträge
1.170
Gefällt mir
1.596
#15
Wenn lese was einige hier angeblich wissen, wird mir bange. Entweder ist das Forum komplett gehackt oder es gibt ein subforum welches das Forum steuert oder hinter 50 nicks steckt der gleiche Name.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben