Yumitori ist weg

Anzeige
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Mitglied seit
12 Apr 2016
Beiträge
6.478
Gefällt mir
5.767
#16
Auch ich habe seine Beiträge meistens gerne gelesen. Es ist ja richtig, dass der "Hausherr" die Regeln vorgibt und auch vorgeben muss, damit die Fäden nicht abdriften. Beispielsweise lese man bei GMX die (unzensierten) Diskussionsbeiträge... Hab´s neulich mal gemacht, haarsträubend. Da muss natürlich vom Mod eingegriffen werden.
Hier allerdings wird meiner Meinung nach zu schnell gelöscht, man muss auch mal Klartext reden dürfen! Auch von mir sind schon einige Beiträge "verschwunden", die sehr wohl sachlichen Hintergrund hatten. Und wenn jemand Unsinn schreibt, muss man ihm das auch sagen dürfen! Für den Mod ist der Spagat zwischen "stehen lassen" und "löschen" sicher nicht immer leicht, aber manchmal frage ich mich, ob die Zensur in China genau so streng ist wie hier.
Die „Halbwertzeit“ dieses Threads wird die Antwort weisen.
 

WUH-Mod

Moderator
Mitglied seit
4 Apr 2019
Beiträge
116
Gefällt mir
150
#18
Liebe Leute....

Yumitori hat das Forum auf eigenen Wunsch verlassen, er ist weder "rasiert" worden noch ist ihm seitens des Forumbetreibers ein Austritt nahegelegt worden oder sonst irgendetwas.

Er hatte seine Vorstellungen von der Führung der Gruppe Politik, die seitens des Forumsbetreibers nicht umsetzbar war, und er hat für sich daraus die Konsequenzen gezogen.
Was manche hier - wissentlich - betreiben, ist unterste Schublade.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben