Zeigt her eure 98er, handmade, custom, drückjagdversionen

Mitglied seit
8 Mai 2020
Beiträge
88
Gefällt mir
91
So er ist wieder eingezogen. Lauf wurde auf 50cm gekürzt, Mündungsgewinde mit Schutzkappe, offene Visierung entfernt, Timney Flintenabzug eingebaut, neuer Beschuss und auf die verbliebenen EAW Basen wurden mit passenden Virtus Oberteilen meine beiden Gläser montiert und eingeschossen. Ich finde das kann sich sehen lassen.
Anhang anzeigen 138375
Echt schick!
 
Mitglied seit
15 Jun 2008
Beiträge
796
Gefällt mir
354
Hallo,
darf man fragen, warum du sie wieder zurückgegeben hast? Okay, nicht sammelwürdig, aber aussehen tut sie doch gut, zumindest auf den Bildern?
 
Mitglied seit
4 Jun 2016
Beiträge
127
Gefällt mir
75
Schaft innen ausgestochen, vordere Montagesockel aufgelötet und schlecht brüniert. Darunter leichte Rostbildung. Kaliber auf dem Lauf neu eingeschlagen. Hülse überarbeitet und gebohrt. Kornsockel zerkratzt. Original Abzug für mich zu schwer.
Wenn ich mich recht erinnere konnte man Kimme und Korn nur schwer über den Montagesockel erkennen. Präzision war nicht zufriedenstellend, was aber auch an mir liegen kann.


Unterm Strich hat sich eine Überarbeitung für mich nicht gelohnt. Hab mir eine pre-WW1 geholt.

System läuft aber 1a
 
Gefällt mir: Dr.D
Oben