Zeigt her eure 98er, handmade, custom, drückjagdversionen

Registriert
8 Sep 2016
Beiträge
3.758
2700 Pfund ist ja schon mal ein Pfund.
Da könnte man ja echt überlegen sich ne gebrauchte Fräsmaschine zu holen und selbst ein System zu fräsen.:unsure:Ach ne, da war ja was so von wegen „keine Erlaubnis,…“

Schade!
Spaß beiseite. Für 2700 Pfund erwarte ich aber dann auch 300%ige Arbeit.
 
Registriert
8 Sep 2016
Beiträge
3.758
Schon klar!
Wenn man die Fragestellung richtig interpretiert hätte, hätte man erkannt, daß ich eigentlich auf gebrauchte Systeme abgezielt habe.
Aber danke für das Beispiel.
 
Registriert
11 Okt 2014
Beiträge
5.353
2700 Pfund ist ja schon mal ein Pfund.
Da könnte man ja echt überlegen sich ne gebrauchte Fräsmaschine zu holen und selbst ein System zu fräsen.:unsure:Ach ne, da war ja was so von wegen „keine Erlaubnis,…“

Schade!
Spaß beiseite. Für 2700 Pfund erwarte ich aber dann auch 300%ige Arbeit.
Wenn Du eine Fräsmaschine hast und fachlich in der Lage bist, dass umzusetzen, kannst Du eine nichtgewerbliche Herstellungserlaubnis bekommen.

Als Jagdscheininhaber oder Sportschütze geht das. Du musst halt eine passende Berufsausbildung haben.

Ich kannte mehrere Leute, die so etwas hatten. Meistens ist das mehrfach beschränkt (z.B. nur Einzelladesysteme und maximal 10 Stück).

Angeblich nicht mal teuer.
 
Registriert
23 Mrz 2018
Beiträge
922
Damit wir auch beim Thema bleiben,
"ich habe vorerst fertig"!

Nachdem die Chefin des Hauses jetzt auch ihren grünen Lappen in der Kippe hat, griff ich doch immer mal wieder ins Leere im Tresor.
Das Projekt war ja eh auf der Agenda und relativ fertig, es fehlte nur noch ein Ofenrohr oben drauf.
Das fand ich zum Schnäppchenkurs im wohlbekannten Auktionshaus mit eb am Anfang.
Ein Kettner (Docter) 2,5-10x48 flatterte ins Haus. Zwar mit Absehen 1 aber bei dem Kurs konnte ich nicht nein sagen.

Montiert und eingeschossen war's schnell, jetzt hoffe ich auf den ersten Erfolg mit der "Bix".

Zu den Eckdaten:

Unbekanntes M98 System
Originaler Stufenlauf auf ca 48cm gekürzt
Recknagel Abzug, Leuchtkorn und gelb gepinselte Kimme (für den Fall der Fälle)
Billig Klemmriemenbügel am Lauf
Eratec Schwenkmontage
Schichtholzschaft mit deutscher Backe und geradem Rücken (von nem Bekannten übernommen)
Niggeloh Gewehrriemen
Ultra Cool Gummipömpel am Kammerstengel


Das Ganze bringt mit Schnell und Billig SPCE sowie PPU Z Grom akzeptable Ergebnisse.

Irgendwann wird das alles nochmal ein wenig verfeinert, jetzt muss es erstmal so gehen.

Der Dämpfer fehlt mir zwar aber ich muss zugeben, dass so en kurzer leichter Feuerspucker wesentlich angenehmer ist als die 120cm Muskete mit Lochschaft und Dämpfer
 

Anhänge

  • 16241288922754531921454070425054.jpg
    16241288922754531921454070425054.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 142
  • 16241289329528075473996090485273.jpg
    16241289329528075473996090485273.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 142
Registriert
18 Mai 2006
Beiträge
1.851
Schick (außer die Kappe und das Gold-Zeugs), aber wofür 16/17k?!
Lächerlich.
Wirst immer irgendwen finden, der dir sowas in seinem Keller für weniger zusammenzimmert.
Wenn die Qualität dem Stil entsprechen soll kostet‘s dann halt aber auch was 🤷🏻‍♂️
Um solche Arbeiten wirklich gut zu machen ist halt massiv mehr Knowhow nötig als man braucht um souverän nen neuen Lauf in ne Platikschaft-R8 zu schrauben. :rolleyes:
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
4
Zurzeit aktive Gäste
140
Besucher gesamt
144
Oben