Zeigt her eure 98er, handmade, custom, drückjagdversionen

Registriert
13 Sep 2018
Beiträge
325
Wo ich gerade das FN-Logo sehe: Könnte das hier wohl auch eins sein?
BILD008.JPG
Ich frage nur, weil mein "Zollkarabiner" nur mit einer Wahrscheinlichkeit von etwa 90% auch wirklich einer ist und das FN-Logo (sofern es denn eines ist) würde da etwas mehr Sicherheit geben. Beschussjahr (zivil), Visierung, Laufkontur, Lauflänge, Kaliber, FWW-Stempel (wurden wohl oft über Frankonia verkauft) und Seriennummer passen zwar, allerdings steht bei mir nicht "Fr. Wilh. Heym" (wie sonst bei den ZKs üblich) auf dem Lauf und auch der Kammernstengel sieht anders aus als bei den ZKs die ich bisher gesehen habe.
Natürlich ist es im Endeffekt nicht so wirklich wichtig ob es einer ist/war, aber ich kenne doch gerne die Geschichte meiner Waffen.
 
Registriert
8 Nov 2016
Beiträge
2.335
Wo ich gerade das FN-Logo sehe: Könnte das hier wohl auch eins sein?
Anhang anzeigen 176211
Ich frage nur, weil mein "Zollkarabiner" nur mit einer Wahrscheinlichkeit von etwa 90% auch wirklich einer ist und das FN-Logo (sofern es denn eines ist) würde da etwas mehr Sicherheit geben. Beschussjahr (zivil), Visierung, Laufkontur, Lauflänge, Kaliber, FWW-Stempel (wurden wohl oft über Frankonia verkauft) und Seriennummer passen zwar, allerdings steht bei mir nicht "Fr. Wilh. Heym" (wie sonst bei den ZKs üblich) auf dem Lauf und auch der Kammernstengel sieht anders aus als bei den ZKs die ich bisher gesehen habe.
Natürlich ist es im Endeffekt nicht so wirklich wichtig ob es einer ist/war, aber ich kenne doch gerne die Geschichte meiner Waffen.

Die Systemhülse ist jedenfalls FN.
 
Registriert
13 Sep 2018
Beiträge
325
@Treibholz besten Dank für die Info (y)

Ich habe eben gesehen, dass z.B. der Kammernstengel meist so aussieht:
5969af1ed8966352a4b59bd9d3107ad72.jpg
3aea9bc1422ed29afb19f2939e8652e85.jpg

Allerdings sieht er bei meinem (noch) so aus:
ZK52_fertig_004.JPG
ZK52_fertig_007.JPG

Wobei ich dazu auch schon gehört habe, dass der Stengel wohl in der Form auch recht typisch FN sein soll, nur m.M.n. eher untypisch für den ZK.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
23 Mrz 2018
Beiträge
947
@Treibholz besten Dank für die Info (y)

Ich habe eben gesehen, dass z.B. der Kammernstengel meist so aussieht:
Anhang anzeigen 176217
Anhang anzeigen 176218

Allerdings sieht er bei meinem (noch) so aus:
Anhang anzeigen 176219
Anhang anzeigen 176220

Wobei ich dazu auch schon gehört habe, dass der Stengel wohl in der Form auch recht typisch FN sein soll, nur m.M.n. eher untypisch für den ZK.

Um die ASH beneide ich dich etwas. Die hätt ich au gern
 
Registriert
11 Jun 2009
Beiträge
3.916
Die hatten wir schon in anderen diversen Beiträgen.

Büchse Bj. 1923 Kaliber 11,2x72 von August Schüler auf Basis einem nicht modifiziertem M98 System, zwar von Krieghoff aber mit der für die Büchsen von Schüler typische Magazinverlängerung aus Messing.

DSCF1183.JPG
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
129
Zurzeit aktive Gäste
493
Besucher gesamt
622
Oben