Zeigt her eure 98er, handmade, custom, drückjagdversionen

Mitglied seit
15 Nov 2017
Beiträge
1.627
Gefällt mir
1.946
wenn Du einmal mit einer Mauser 98 in 7x57 mit z.B. Brenneke auf Reh Schwarz Rotwild gejagt hast, wirst Du Dich fragen warum nicht gleich. Das haben andere auch schon festgestellt, schon um die 1940er Jahre, egal was ballistische Daten zeigen. Das soll nicht bedeuten, dass man mit der 8x57 nicht ein Leben lang jagen kann.
sca
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
3 Aug 2013
Beiträge
392
Gefällt mir
98
Ich habe da mal ein kleines Problem.

Ich habe mir einen DWM mit Matchlauf und co gegönnt
8x64 Schussleistung top
Trocken stehender Timney Abzug
Soweit so gut

Nun habe ich festgestellt das das System nicht gespannt bleibt wenn ich schnell repetiere.
Heißt die Waffe entspannt sich sobald ich den Kammerstengel wieder runter führe/ das System verriegele .

Weiß jemand wo sie durchrutschen könnte?
Oder wie ich das feststellen kann?
 
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
2.235
Gefällt mir
1.253
Liegt vermutlich am zu fein gestellten Abzug. Wenn Du Pech hast, auch an Schlagbolzenmutter bzw Abzugsstollen. Da er aber nur beim schnellen Repetieren nicht hält, wirds mit Abzug einstellen vermutlich getan sein. Kannst Du selbst oder Büma?
 
Mitglied seit
24 Jun 2013
Beiträge
960
Gefällt mir
20
Es freut mich, dass Du jetzt mit der Waffe zufrieden bist und sie auch ausgeführt wird.

Der Gewehrriemen ist wunderschön. Darf ich fragen wer den herstellt ? Westley Richards ? Rigby ? Holland&Holland ?
 
Mitglied seit
23 Jun 2013
Beiträge
2.025
Gefällt mir
405
Ich habe da mal ein kleines Problem.

Ich habe mir einen DWM mit Matchlauf und co gegönnt
8x64 Schussleistung top
Trocken stehender Timney Abzug
Soweit so gut

Nun habe ich festgestellt das das System nicht gespannt bleibt wenn ich schnell repetiere.
Heißt die Waffe entspannt sich sobald ich den Kammerstengel wieder runter führe/ das System verriegele .

Weiß jemand wo sie durchrutschen könnte?
Oder wie ich das feststellen kann?
Vielleicht ist auch nur der Abzug nicht richtig fest. Guck mal ob der Bolzen festsitzt der ihn am System hält
 
Mitglied seit
8 Nov 2016
Beiträge
819
Gefällt mir
591
Der Gewehrriemen ist wunderschön. Darf ich fragen wer den herstellt ? Westley Richards ? Rigby ? Holland&Holland ?
Der gute 20€ Tourbon Riemen von Amazon. Nachdem heute an alle möglichen Büchsen rote Schaftkappen gemacht werden, kann man auch an alles diese schönen Riemen machen.
 

Anhänge

Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
3.269
Gefällt mir
1.167
Also Spaniel und Treibholz, zwei schicke Waffen.

Aber diese Besch farbenen, breiten, rum hängende Riemen holen mich so null ab. 😅

Dann eher was "feineres" aus Leder.
 
Oben