Zeigt her eure 98er, handmade, custom, drückjagdversionen

Mitglied seit
27 Jul 2017
Beiträge
30
Gefällt mir
3
Ich habe einen 98er erworben, der ein bisschen Pflege notwendig hat. Hierfür wollte ich den Verschluss zerlegen zum Reinigen. Der 98er hat statt der originalen Sicherung einen Umbau auf eine Recknagel 45° Sicherung erhalten. Wie kann ich nun den Verschluss zerlegen? Normalerweise stellt man ja die Orginalsicherung in die Mittelposition und kann dann das Schlösschen abschrauben. Meine Sicherung hat allerdings nur zwei Stellungen. In der Stellung sicher kann ich die Kammer nicht mehr öffnen.

Weiß jemand wie ich mit dieser Sicherung vorgehen muss?
 
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
2.643
Gefällt mir
1.713
Kammer raus, Schlagbolzenmutter rausziehen bis bspw eine Münze o.ä. zwischen Schlösschen und Schlagbolzenmutter geklemmt werden kann (ich mach das am Schraubstock, an der Tischkante oder so geht auch aber nicht so gut). Dann kannste normal rausschrauben.
 
Mitglied seit
27 Jul 2017
Beiträge
30
Gefällt mir
3
Danke für Eure Antworten. Es hat mit der Münze geklappt, auch wenn ich das angesprochene Video auf youtube nicht finden konnte. Nachdenken hilft manchmal auch. Danke nochmal.
 
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
2.643
Gefällt mir
1.713
Such am besten nach 'Buehler Style Safety'. Aber hat ja auch so geklappt. 👍
 
Mitglied seit
4 Mrz 2014
Beiträge
162
Gefällt mir
228
In dieser Woche habe ich auch meinen zur Hundeführerbüchse umgebauten Brünner 98er abgeholt. Nach den ersten Reviergängen und Probeschüssen auf Stand und im Revier: Cooles Gerät!
Als Schütze von Mädchen-Kalibern wie 7x57R, .308 und 6,5 × 55 muss man sich erst ein wenig an den Rums der 8 × 57 aus 50er Lauf gewöhnen. Gut dass ich nicht noch kürzer gegangen bin!
822FF52B-6B3C-4F6A-B094-64F5927EEDE3.jpeg
 
Mitglied seit
23 Jan 2014
Beiträge
2.145
Gefällt mir
761
Gebraucht??? Bin mir ned sicher ob der je draußen war.

DWM System, ok, Schaft eher günstig aber gut, Timney drin, passende Basen auch (einzig kurze ZFs können ein Problem werden - gibt recht wenig gekröpfte Montagen), Cerakote und Mündungsgewinde auch gleich vorhanden.

Rechne es mal selber nach, viel Gewinn ist ned.
 

Neueste Beiträge

Oben