Zeigt her eure Jagdmesser

Registriert
13 Jun 2009
Beiträge
785
Das besagte Messer ist ein Diefenthal Sauenmesser. Es gibt im Messerforum einen Verkäufer der noch eines hat, aber mit fehlender Plakette.

@schnepfenbart Du hast das Messer schön wiederhergestellt!
 
Registriert
19 Jun 2018
Beiträge
385
Hallo zusammen,

Schwarmwissen benötigt ;-)
Was haltet ihr allgemein in Bezug auf die Qualität von Otter / Rotwild aus Solingen?

Mir gefällt der Jagdnicker Sperber mit Hirschhorngriffen ganz gut und ich würde aktuell zu einem guten Preis drankommen.

Bin aber nicht so Messerfirm, dass ich beurteilen könnte ob es gut ist oder nicht.

Stahl ist wohl N690 Böhler.


Gruß Flo
 
Registriert
13 Jun 2009
Beiträge
785
Otter stellt durchweg gute Messer her. Gut verarbeitet und durchdacht.
das Sperber ist von KlingenForm und Ausstattung ideal für die Jagd. Kannst Du nix falsch machen.
N690 ist jagdlich top Stahl. Sehr korrosionsbeständiger Messerstahl mit hervorragender Schnitthaltigkeit.
 
Registriert
3 Jan 2006
Beiträge
6.124
Hallo zusammen,

Schwarmwissen benötigt ;-)
Was haltet ihr allgemein in Bezug auf die Qualität von Otter / Rotwild aus Solingen?

Mir gefällt der Jagdnicker Sperber mit Hirschhorngriffen ganz gut und ich würde aktuell zu einem guten Preis drankommen.

Bin aber nicht so Messerfirm, dass ich beurteilen könnte ob es gut ist oder nicht.

Stahl ist wohl N690 Böhler.


Gruß Flo
Der Stahl ist nicht automatisch N690. Du kannst wählen zwischen C75, 1.4034 und eben dem Böhler.
Der N690 ist sehr gut. Ich verwende ihn gerne.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
66.089
Beim Sperber mit Hirschhorn gibts keine Auswahl beim Stahl, immer N690.
Sperber mit Holz oder Micarta bietet die Auswahl.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
66.089
Das Teil ist toll. Schade, daß er sowas nicht mehr herstellt.
Erstens spart er sich heute den Fingerschutz, was sehr schade ist und dann Hirschhorn.....
 
Registriert
10 Nov 2011
Beiträge
1.627
Das Teil ist toll. Schade, daß er sowas nicht mehr herstellt.
Erstens spart er sich heute den Fingerschutz, was sehr schade ist und dann Hirschhorn.....
Mal wieder nur Geschwätz. Exakt solche Messer stellt er nach wie vor her, spart weder am Fingerschutz noch am Hirschhorn. Immer mal wieder in der Rubrik "Handgefertigt" zu erstehen sowie auf Anfrage.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
21
Zurzeit aktive Gäste
149
Besucher gesamt
170
Oben