zeigt mal eure vierläufigen jagdgefährten!

Anzeige
Mitglied seit
23 Mai 2013
Beiträge
965
Gefällt mir
190
Tschuldige, wenn ich das so schreibe Sporti, aber auf dem Bild wirkt dein Hund etwa so
wie mein Defender, etwas ausgefranst an den Ecken. Prost Grinsekugel
 
Mitglied seit
14 Aug 2003
Beiträge
2.377
Gefällt mir
106
Die ersten 20 Sek. des Videos könnten, von den Geräuschen her, eine Ziegenherde beim grasen wiedergeben. :D
Mir gefallen diese zotteligen Hunde mit dem durchdringenden Laut.(y)

Gruß Wäller
 
Mitglied seit
19 Mai 2017
Beiträge
990
Gefällt mir
569
Mir auch...:) ! Dieser Laut ist unverkennbar und typisch für die frz. Laufhunde-Rassen.
Hier "Abaelard l´honeur du pied" , mein Grand Basset Griffon Vendeen, der nun schon 10 Jahre in den ewigen Jagdgründen jagt.
Man hörte seinen markanten Laut noch zwei Berge weiter auf der Fährte von Sau oder Reh...
Spätestens nach 3 Std stand er zuverlässig da, manchmal rief ich ihn mit (Kuh-)Rufhorn, damit er seinen Rückweg abkürzen konnte. Als Solojäger eingearbeitet, kannte er weder Glocke noch Meutegenossen.

IMG_0359-1_1_1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
29 Jan 2017
Beiträge
261
Gefällt mir
71
20181011_145940.jpg DSC_0114.JPG

Heute habe ich meine Hündin vom Züchter abgeholt. Sie ist 4 Monate, Jagdlich gezogen .
Eigentlich wollte ich immer einen Hund der 10/12 Wochen alt ist. Die Hündin war 3 Wochen in einem Kinderlosen nicht Jäger Ärzte Haushalt...nach drei Wochen ist den Leuten dann aufgefallen das die Zeit doch etwas zu knapp ist. Sehr Skeptisch führ ich gestern Vormittag eben die 100km zum Züchter und schaute mir mit einem Jagdfreund der seit 40 Jahren Teckel führt die kleine an. Der Züchter wollte mich aber 2/3 sehen..hin&her gerissen fuhr ich wieder zurück..am Nachmittag rief den Züchter nochmal an, kurzentschlossen führ ich am selben Tag nochmal hin und ging mit dem Hund und Züchter Spazieren. gestern Abend nach 3 Stdt beisammen sein haben wir beide beschlossen das es Passt. Für Heute hat er dann eine Fährt aus Rehschweiß gelegt. Mittags ist mir dann die Kinnlade runter gefallen...
Ich fragte ihm nur wie doof man sein muss so einen Hund wieder herzugeben.
Zu Hause ist er dann rein als hätte er noch nie Woanders gelebt. Nach der kurzen Zeit habe ich die kleine Lotti sehr ins Herz geschlossen.Da ich noch JJ bin hatte ich den Zücchter um Ausbildungshilfe gebeten. Auf die frage was die Stunde bekommt sagte er "gar nix der Hund ist doch von mir " Er züchtet über 40 Jahre Teckel hat seid 54 Jahren den Jagdschein und das Revier vor der Haustüre. In Jägerkreisen und bei den Richtern vom Verband hat er einen sehr guten Ruf.

Nun Passt es Loden, Holzschaft,Lada und Teckel))
 
Mitglied seit
19 Mai 2017
Beiträge
990
Gefällt mir
569
Toller Teckel, viel Freude damit... ideale Arbeitshöhe, müssen sich nicht so recken, die stets gute Nase auf den Boden zu bringen.
Ein prima Züchter, der eine Neuling so unterstützen will! So können Freundschaften entstehen. Unbedingt wahrnehmen, ein klarer Glücksfall.
Dieser Hund ist bei Dir sicher besser aufgehoben, als bei Ärztens, denn er will und sollte Wildwitterung im Busch schnüffeln !
Dem kannste bald , wenn Eingewöhnung abgeschlossen ist und er Dich ins Herz geschlossen hat , schon bald den ersten Hasen geben...
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
29 Jan 2017
Beiträge
261
Gefällt mir
71
Toller Teckel, viel Freude damit... ideale Arbeitshöhe, müssen sich nicht so recken, die stets gute Nase auf den Boden zu bringen.
Ein prima Züchter, der eine Neuling so unterstützen will! So können Freundschaften entstehen. Unbedingt wahrnehmen, ein klarer Glücksfall.
Dieser Hund ist bei Dir sicher besser aufgehoben, als bei Ärztens, denn er will und sollte Wildwitterung im Busch schnüffeln !
Dem kannste bald , wenn Eingewöhnung abgeschlossen ist und er Dich ins Herz geschlossen hat , schon bald den ersten Hasen geben...
Die Hilfe werde ich vom Züchter gerne in Anspruch nehmen.
Die kleine liegt hier schon im Hundebett und verhält sich so als lebe sie hier schon sehr lange.
Null Angst null fiepen...mit dem ins Herz schließen wird bei ihr schnell gehen wenn sie es nicht schon hat))

Morgen nehme ich sie mit ins Revier und mache einen Teckel Loden Holzschaft Ansitz,in aller Ruhe nur für den Hund
 
Mitglied seit
19 Mai 2017
Beiträge
990
Gefällt mir
569
Teckel Loden Holzschaft Ansitz,in aller Ruhe nur für den Hund
(y)(y)
Freu mich fast schon mir Dir... das ist das doch was Wunderbares, wenn man mit neuem Vierbeiner jagdlich gewandet umherstreift und das ist genau das, was Hunde aus jagdlichen Zuchtlinien brauchen !
Raus in die Natur, nix Trottoir latschen !
Und ganz schnell wird sie wissen, wie klasse das mit Dir ist und das Band zwischen Euch wird dicker !
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben