zeigt mal eure vierläufigen jagdgefährten!

Anzeige
Y

Yumitori

Guest
DJT zum "Augenhund" erzogen, sucht - scannt - die Hänge ab auf Gams, Rehwild, Schwarzwild, Rotwild.......

Ach - und für die Puristen - die Hunde"leine", am Gürtel festgemacht, ist ein Schlauch eines Fahrradreifens. Nicht schön, aber ungeheuer hilfreich.

Das erhöht die Trittsicherheit des Führers.

Wenn das kleine Mistvieh mal plötzlich losspringt, federt der elastische Schlauch den unerwarteten Ruck ab, man kommt nicht aus dem Gleichgewicht. Wenn man gerade von Fels zu Fels oder hohem, rutschigem Grasbüschel zum Nächsten klettert, seeeehr hilfreich....

Anhang anzeigen 64882
Zum Gruße,
das mit dem Fahrradschlauch ist eine tolle Sache, auch für mich als sog. (und vielgescholtenem) Traditionalisten !
Allerdings spricht man von einer Dame nicht als "kleinem Mistvieh"....:giggle::giggle:
 
Mitglied seit
23 Jun 2013
Beiträge
2.023
Gefällt mir
513
Das nur der Hund vom führer zur Jagd eingeladen wurde soll schon vorgekommen sein- Autofahren ist also Pflicht für den „vollgebrauchshund“👆🏻
 
Mitglied seit
10 Jan 2018
Beiträge
775
Gefällt mir
2.028
Anhang anzeigen 64921
Ich liebe mein Sofa!!

Getreu dem Motto, jetzt bin ich ausgeschlafen wir können los, die Füchse warten.......
Das Foto wäre auch mit "nicht-jagdlichen-Augen" gesehen sehr dekorativ. Haben hier den aktuellen DK Kalender vom Verband an der Wand - nicht ein Foto so schön wie das hier.
Würde ggf noch die Pulle Rotkäppchen wegräumen bzw. durch eine alte Rotwein, Gin oder Whisky Flasche ersetzen und die Lady nochmals aufbaumen lassen.
Das plüschige Gründerzeit Möbel, die vintage Kissen und Decke und die edle DK Hündin... ein sehr gelungenes, modernes Stilleben. (y)
 
Mitglied seit
23 Jun 2013
Beiträge
2.023
Gefällt mir
513
Das Foto wäre auch mit "nicht-jagdlichen-Augen" gesehen sehr dekorativ. Haben hier den aktuellen DK Kalender vom Verband an der Wand - nicht ein Foto so schön wie das hier.
Würde ggf noch die Pulle Rotkäppchen wegräumen bzw. durch eine alte Rotwein, Gin oder Whisky Flasche ersetzen und die Lady nochmals aufbaumen lassen.
Das plüschige Gründerzeit Möbel, die vintage Kissen und Decke und die edle DK Hündin... ein sehr gelungenes, modernes Stilleben. (y)
Das selbe über das Foto habe ich auch gedacht. Aber ne Hündin ist das nicht, oder?😉
 
Mitglied seit
10 Jan 2018
Beiträge
775
Gefällt mir
2.028
So besser?

Dann schick ich es für den Kalender 2020 raus.
Anhang anzeigen 64934
Sorry für die Geschlechts"umwandlung"... vermutlich bin ich durch meinen Arbeitsort in Berlin Mitte schon politisch/geschlechtstechnisch völlig verwirrt.o_O

Das andere Bild war besser. Der Hund muss in den Mittelpunkt. Aber sonst passt das schon.

Wenn Du natürlich noch andere vintage Jagdutensilien hast (schöner alter Drilling oder alter 98ger, Waidblatt mit alter Lederscheide, Lodenkotze, alte Bücher etc.) und eine alte Steingut -Vase mit einigen Kiefern Brüchen) kannst Du den Stil des Bildes natürlich noch gezielt in der gewählten Richtung weiter entwickeln....:)
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben