zeigt mal eure vierläufigen jagdgefährten!

Anzeige
Mitglied seit
24 Mai 2019
Beiträge
802
Gefällt mir
2.004
Nachruf an einem traurigen Wochenende...

Der treue Gesell Max vom Wanglerhof, Wälderdackel/Schwarzwaldbracke, ging mit 16 Jahren und 3 Monaten über die Regenbogenbrücke.

Unadelig geboren im schönen Hochschwarzwald, in guten Verhältnissen einer alten Jägerfamilie im Bergischen Land aufgewachsen, erhielt er die nötige jagdliche Prägung und durfte arbeiten, solange der alte Jäger körperlich konnte, der ihn führte.
Er war fährtensicher und zuverlässig im Laut, passioniert und wildscharf.
Er war nicht nur Jagdhelfer, sondern ein Charakterhund und bester Kamerad des alten Jägers.
Wir sind froh, daß wir ihm längere Leiden verkürzen ließen und hoffen, er ist jetzt dort, wo das Herbstlaub immer leuchtet und der Wildbestand stets gute Jagd auf frischen Fährten bringt.

DSC_0003 (5).JPG
IMG_2009-1.jpg
DSC_0002 (8).JPG
DSC_0005 (5).JPG
IMG_0209-1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
24 Mai 2019
Beiträge
802
Gefällt mir
2.004
Er durfte jagen im Bergischen, im Schwäbischen Wald, im Markgräflerland und am Mittelrhein... als der Vater eine Makula-Degeneration bekam und die aktive Jagd vor 6 Jahren aufgeben mußte, war er in den letzten Jahren "nur" Begleithund und Familienmitglied. Ein großer Garten mit Fuchs-, Marder- und Katzenbesuch, Ausflüge in den eigenen Wald, Wochenendtreffen mit seiner Kuschel-Bracken-Freundin - für ihn in jedem Fall artgerecht, wenn er auch keine eigene Beute mehr sah.
Sehr lange gesund gings am Ende unerwartet schnell und führte uns schmerzlich vor Augen, daß alles uns bekannte Leben einmal endet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
7 Jul 2008
Beiträge
3.218
Gefällt mir
1.205
Hier hat ein Terrier wohl an dem Fensterblatt gezerrt, bevor das über ihm die Treppe runter geflogen kam und die Kleine laut winselnd und jaulend das Weite gesucht hat. Erst als der Blumentopf wieder gestanden ist, hat sie sich wieder raus gewagt...................:LOL:

Bausaujäger GinaFensterblatt.jpg

Die Kleine ist jetzt fünf Monate alt und hat eine völlig andere Vorstellung von Wohnungsdeko als ich.................

Bausaujäger
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
29 Jan 2017
Beiträge
583
Gefällt mir
799
Hier hat ein Terrier wohl an dem Fensterblatt gezerrt, bevor das über ihm die Treppe runter geflogen kam und die Kleine laut winselnd und jaulend das Weite gesucht hat. Erst als der Blumentopf wieder gestanden ist, hat sie sich wieder raus gewagt...................:LOL:

Bausaujäger Anhang anzeigen 90380

Die Kleine ist jetzt fünf Monate alt und hat eine völlig andere Vorstellung von Wohnungsdeko als ich.................

Bausaujäger[/QUOT

Och komm das war ER doch nicht !
 
Mitglied seit
4 Dez 2008
Beiträge
194
Gefällt mir
1.381
Der Gute! Brav. Drahthaarhunde mag ich ganz besonders. Tolles Wesen. Und sie sehen oft aus wie ein Forstoberamtsrat a.D.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben