Zeiss FLT vs Swarovski SLC beide 8x56

Mitglied seit
19 Feb 2018
Beiträge
175
Gefällt mir
79
#1
Hallo.

Welches würdet ihr favorisieren?

Swarovski ist Randscharf. Zeiss hat irgendwie bessere Farben.

Liebe Grüße
 
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
1.909
Gefällt mir
240
#2
Ich habe das Swaro seit ein paar Jahren im Einsatz und bin rundum zufrieden damit. Das gestochen scharfe Bild begeistert.
 
Mitglied seit
19 Feb 2018
Beiträge
175
Gefällt mir
79
#3
Ich hab aktuell das Zeiss aber gebraucht gekauft.
Gefällt mir eigentlich recht gut.
Aktuell gibts bei beiden noch gute Angebote und vielleicht nehm ich noch eins dazu.

Liebe Grüße
 
Mitglied seit
1 Okt 2013
Beiträge
403
Gefällt mir
401
#4
ich weiß das war nicht die Frage, ich selbst ein Swarovski SLC 8x56
aber durch häufiges Führen der Wärmelbildkamera würde ich auf jeden Fall daran denken ob nicht ein 10x32 sinnvoller wäre.
Ich selbst nutze fast nur noch das Swarovski EL 10x32
https://de.swarovskioptik.com/vogelbeobachtung/el-32-c21011002/el-8x32-green-p5222839

Deutlich leichter und kleiner, klar die Dämmerungsleistung ist natürlich beim 56er besser aber wegen den paar Minuten und dann ist halt doch die Wärmebildkamera überlegen.

Aber natürlich kommt es auf das Einsatzgebiet und die persönlichen Vorzüge an das ist mir schon klar, ich wollte Dir aber von meiner Erfahrung berichten ;-)
 
Mitglied seit
1 Jan 2010
Beiträge
796
Gefällt mir
510
#5
Ich habe schonmal Zeiss und SLC vergleichen. Das SLC war super und lag gut in der Hand, aber es war schwieriger in der Handhabung bezüglich Pupille. Zeiss hoch vors Auge-passt gleich. Bild war auch super...SLC hatte ein bisschen mehr WOW Effekt bei der Abbildung.
Geworden ist es ein gebrauchtes Ultravid 8x50, der Preis war ausschlaggebend.
Nachdem ich auch ein Pirschler 8x56 besitze bin ich nicht mehr bereit so viel Geld für ein Fernglas auszugeben. Auch wenn SLC und Zeiss richtig geil sind...der Unterschied ist mir die 1000€ nicht (mehr) wert.
Trotzdem...man braucht ein gutes Fernglas auch in WBK Zeiten.
 
Mitglied seit
19 Feb 2018
Beiträge
175
Gefällt mir
79
#6
Außerdem mag ich trotzdem ein gutes Glas und 10fach kommt mir nicht mehr ins Haus.
Trotzdem danke.

8x50 hört sich auch gut an.
Mal überlegen.

Wie finest du das Leica im Vergleich?
Das Noctivid 8x42 würde mich eh auch immee interessieren.
Ich mag Swarovski wirklich gerne habe 2 Sachen von ihnen aber der Globuseffekt beim EL ist ein NoGo...

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
1 Jan 2010
Beiträge
796
Gefällt mir
510
#7
Mein 8x50 Leica ist ein schön kleines, leichtes Fernglas mit guter optischer Leistung. Ich brauchte ein Fernglas und hab es günstig bekommen. Habe keinen direkten Vergleich weil ich damals nur Zeiss und SLC miteinander verglichen habe.
 
Mitglied seit
23 Okt 2000
Beiträge
14.326
Gefällt mir
1.812
#8
Mein 8x50 Leica ist ein schön kleines, leichtes Fernglas mit guter optischer Leistung. Ich brauchte ein Fernglas und hab es günstig bekommen. Habe keinen direkten Vergleich weil ich damals nur Zeiss und S

LC miteinander verglichen habe.

(y) habe das HD+ und bin absolut zufrieden. Randscharf, neutrale Farben, dazu kompakt. das einzige Glas welches ich als Alternative in Erwägung zöge ist das 10x50 el.
 
Mitglied seit
5 Mai 2015
Beiträge
417
Gefällt mir
434
#9
Globuseffekt beim EL ist ein NoGo...
den hat mein 8x56 slc auch 😐
Hab es zwar meist dabei als Backup aber wirklich häufig geschaute ich durch die wbk.

würde mir heute eher ein 8x50 oder sogar 7x42 (Habicht) holen - 10 Fach wie oben genannt wackelt mir zu sehr bei freihandbeobachtung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
19 Feb 2018
Beiträge
175
Gefällt mir
79
#10
Okay. Was mir auch noch reinspringt Preislich wäre ein 7x42 Leica Ultravid HD Plus.

Bitte die andere Diskussion verschieben.
 
Mitglied seit
4 Feb 2007
Beiträge
309
Gefällt mir
184
#11
Ich hab das Swaro seit 4 Jahren und habe vorher verglichen fand es halt sehr schwer.Aber...ohne NSG ist für mich die Qualität bzw das ermüdungsfreie sehen den Wildes unerreicht.
 
Mitglied seit
19 Feb 2018
Beiträge
175
Gefällt mir
79
#12
Hallo.

Danke euch.

Ich werde mir nochmal das Zeiss gönnen und wenn sich Reviertechnisch was ergibt wieder an ein 7x42 Leica denken.
Mir liegt es gut in der Hand und ich mag den Einblick sehr gern.

Da ich immer ein Spektiv mithabe ist mir das Abglasen wichtiger als durchs Fernglas.
Daher nur mehr 8 oder 7fach.

Zur Zeit sitze ich viel an daher ist das Gewicht eher egal.

Liebe Grüße
 
Oben