Zeiss V8 Relaunch mit 30mm Mittelrohrdurchmesser

Registriert
29 Okt 2019
Beiträge
110
Es ist jetzt das SuB Polar 2,5-10x50 geworden.
Im direkten Vergleich zum Zeiss macht es für mich einen wertigeren Eindruck. Die Schärfe und Helligkeit sind super, da muss aber auch zugeben, dass mir die Gläser mit verstellbarem Parallaxenausgleich schon immer den Eindruck von so einer leichten Fisheyeoptik gegeben haben.
Der Leuchtpunkt ist ebenfalls scharf abgegrenzt, von der Größe her natürlich deutlich üppiger als beim Zeiss, das steht außer Frage.
Einzig was mich persönlich etwas stört sind die fehlenden Rastpunkte zwischen den einzelnen Helligkeitsstufen. Lediglich zwischen Stufe 6 und 7 ist eine spürbare Rast. Das ist beim Steiner beispielsweise besser gelöst.
Aber unterm Strich macht es eine sehr gute Figur. Ich werde berichten, wenn ich es in der Dämmerung testen konnte.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
140
Zurzeit aktive Gäste
558
Besucher gesamt
698
Oben