Zeiss Wärmebildkamera

Anzeige
Registriert
11 Aug 2011
Beiträge
1.618
Ohne jetzt ins Detail gehen zu wollen, sieht aus wie die WBG aller anderen Herstreller auch.
 
Registriert
10 Jan 2012
Beiträge
6.440
Die Riemenaufnahme entzückt meine Augen ;)

Ansonsten Mal abwarten was das ganze gibt. Vor allem wo sie preislich liegt und wie konkurrenzfähig sie ist. Gerade was P/L angeht.
 
Registriert
13 Sep 2016
Beiträge
2.211
Jo, sieht aus wie ein Chinese... vor allem eine Fehlkonstruierte Objektivabdeckung.
Preis, denke mal 5.230,-
 
Registriert
28 Nov 2014
Beiträge
13.084
Dann sehen auch alle Zielfernrohre gleich aus.
Also ich kenne keinen Chinesen der so aussieht.
Das wäre dann auch kein Patent möglich.
Ich sehe auch keine Objektivabdeckung, um diese als Fehlkonstruktion bewerten zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
21 Mrz 2007
Beiträge
5.202
Nicht wissen was kommt, noch nie durchgeschaut, aber Mal motzen.

Ich bin mir 100% sicher, dass keine namhafte Firma mit Chinaschrott seinen Namen aufs Spiel setzt.
Egal ob die jetzt Swaro, Zeiss oder S&B heißen.
Klar zahlt man auch fürs Branding. Aber das tu ich zumindest gerne.

Robert
 
Registriert
21 Jan 2011
Beiträge
6.216
Nicht wissen was kommt, noch nie durchgeschaut, aber Mal motzen.

Ich bin mir 100% sicher, dass keine namhafte Firma mit Chinaschrott seinen Namen aufs Spiel setzt.
Egal ob die jetzt Swaro, Zeiss oder S&B heißen.
Klar zahlt man auch fürs Branding. Aber das tu ich zumindest gerne.

Robert
Komisch, dass sich der angebliche Chinaschrott sehr gut im Wärmebild Sektor etabliert hat und auch noch funktioniert.
Da müssen die großen drei erstmal zeigen, was sie für den Endverbrauchmarkt liefern können, sofern sie denn überhaupt in den Markt einsteigen wollen.
 
Registriert
21 Mrz 2007
Beiträge
5.202
Es gibt auch zig Entfernungsmesser. Von 100 bis 600 Eur. Alle haben mehr oder weniger das gleiche Innenleben. Aber trotzdem ist Leica und Swaro halt ne andere Liga im Gebrauch.

Robert
 
Registriert
13 Sep 2016
Beiträge
2.211
Dann sehen auch alle Zielfernrohre gleich aus.
Also ich kenne keinen Chinesen der so aussieht.
Das wäre dann auch kein Patent möglich.
Ich sehe auch keine Objektivabdeckung, um diese als Fehlkonstruktion bewerten zu können.
Na, jetzt enttäuscht Du mich... wie eine Helion sehen die Bilder nicht aus, doch mehr wie die China Modelle, oder? Modell „Eistüte“

Entscheidend wird sein, was kann die Technik im Bauch dieser Wunderbox. Vielleicht hat’s ja einen Optischen Zoom, oder ein sonstiges technisches Schmankerl. Warten wir’s mal ab.
 
Registriert
5 Mai 2015
Beiträge
664
Da wäre dann auch kein Patent möglich.

Mit dem Geschmaksmuster wird nur das äußere Erscheinungsbild Geschütz. Wenn’s eine innovative technik wäre, also was Revolutionäres neues wäre es ein Deutsche oder europäische Patentanmeldung, zumindest ein Gebrauchsmuster mit einem ordentlichen Anspruchssatz und einer entsprechenden Beschreibung
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
18 Feb 2019
Beiträge
230
Bin mal gespannt was da kommt. Da die Wärmebild-Entwicklung aber noch grosse Fortschritte innert kürzester Zeit macht, würde ich dafür noch keine riesen Summe bezahlen wollen. Spätestens 3 Jahre später will es niemand mehr.
 
Registriert
28 Nov 2014
Beiträge
13.084
Na, jetzt enttäuscht Du mich... wie eine Helion sehen die Bilder nicht aus, doch mehr wie die China Modelle, oder? Modell „Eistüte“

Entscheidend wird sein, was kann die Technik im Bauch dieser Wunderbox. Vielleicht hat’s ja einen Optischen Zoom, oder ein sonstiges technisches Schmankerl. Warten wir’s mal ab.
NA dann stell mal ein Bild ein, welches ein gleichaussehendes Chinagerät zeigt.
 
Registriert
14 Dez 2018
Beiträge
810
Sieht nach einem von Zeiss abgewandelten Gehäuse und anderer Tastenanordnung eines fernöstlichen Massenproduktes aus.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
127
Zurzeit aktive Gäste
1.195
Besucher gesamt
1.322
Oben