ZF-Empfehlung für leichte .223

Registriert
18 Dez 2017
Beiträge
364
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Zielfernrohr für eine recht leichte Waffe in .223. Verwendet wird diese für den Ansitz auf Rehwild, Hase und Raubwild sowie für die Pirsch auf Rehwild. Sauen spielen bei uns nur nachts eine Rolle, dafür gibts eine andere Waffe, die dann auch für den nächtlichen Fuchs taugt.
Aktuell ist ein Zeiss 1,5-6x42 Varipoint montiert. Sicherlich ein gutes Glas, aber ich hätte gerne eine höhere Maximalvergrößerung, da Schussdistanzen bis 180m vorliegen können.

Ich denke an ein variables Glas mit 42er Durchmesser und einer Maximalvergrößerung von mindestens 8fach. Leuchtpunkt ist ein Muss, Pluspunkte gibts für leicht und kurz. Schiene oder nicht ist irrelevant. Der preisliche Rahmen ist bis 1100 Euro. Ein Wunschglas, aber leider deutlich zu teuer, ist das Leica Magnus 1,5-10x42. Mein aktueller, preislich noch machbarer Favorit wäre also das S + B Klassik 3-12x42.

Hat jemand Erfahrungen damit oder einen anderen Vorschlag, der mir bisher entgangen ist? Für Tips bin ich dankbar!
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
18 Feb 2013
Beiträge
4.409
Habe das erwähnte Klassik, warte aber noch aufs Gewehr. Vom Anfassen und Durchgucken her macht es einen super Eindruck!

Wenn du mit der Waffe nicht kilometerweit pirschst und Berge besteigst, fände ich ein 50er passender… Die berühmten „5min länger“ können auch beim Rehwild über Erfolg und Misserfolg entscheiden und beim Fuchs unter Umständen die ganze Nacht dauern.
 

KHH

Registriert
7 Jul 2017
Beiträge
4.810
Für die Jagd am Tag mit den genannten Anforderungen würde ich mir dieses Glas anschauen


Ich habe es selbst nicht, finde es aber von den Eckdaten und Preisgestaltung interessant.
 
Registriert
2 Apr 2005
Beiträge
2.872
Ich habe Leupold Zfre der Serie VX-3 in 3,5-10x50 bzw 4,5-14x50 mit LA für einen ähnlichen Zweck - sehr kompakt und leicht, feine beleuchtete Duplex-Absehen und hervorragende optische und mechanische Qualität. Die Nachfolge-Modelle müssten ähnlich gut sein.
Wenn auf Beleuchtubg verzichtet werden kann, könnten evt. auch die S. u. B. Summit 2,5-10x40 oder Meopta Meostar 4-12x40 interessant sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
45
Zurzeit aktive Gäste
149
Besucher gesamt
194
Oben