ZF mit Parallaxenverstellung für eine Kipplaufbüchse

Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
3.376
Hallo zusammen, zur Zeit ist auf meiner K95 ein Zeiss HT 2,5-10x50 M. Dies ZF hat ja bekanntlich keine Parallaxenverstellung. Röhrengerät am Okular zum Ansprechen geht mit Nachregeln zwar auch bis 10x, aber dann ist das Absehen natürlich nicht mehr scharf zu sehen. Auf einem Repetierer nutze ich ein DDoptics 2,5-15x50 da ist sogar auf 15x Absehen und Ziel scharf zu sehen. Irgendwie mag ich das DDoptics aber von den Dimensionen nicht auf der K95. Die Beleuchtungseinheit auf dem Okular finde ich auch nicht so toll. Ja ich weiß ist vielleicht ein Luxusproblem, aber da muss ich mit leben.

Ich hätte gerne, Länge nicht über 33cm, Objektiv 50mm, Vergrößerung ab 2x bis mindestens 10x, Mittelrohr 30mm oder Z Schiene. (Notfalls ginge auch 1") Mit oder auch ohne Leuchtpunkt in einem halbwegs jagdlichem Absehen. (Kein Tannenbaum) und natürlich Parallaxenverstellung ab 20m. Keine Schalter oder Beleuchtungseinheit am Okular.

Vielleicht hat ja einer schon mal so etwas gesehen oder sogar im Einsatz.
 
Registriert
28 Jul 2019
Beiträge
1.031
Parallaxeverstellung ist meist nur bei hohen Vergrößerung (>12x) verbaut. Viele dieser Gläser bauen lang. Recht kurz ist das S&B PM2 5-20x50. So etwas auf der Kipplaufbüchse gehört aber bestraft. Ich habe auf meiner Kipplaufbüchse das Z8i 2-16x50 - das baut aber auch recht lang. Vielleicht schaust Du mal bei March rein. Die haben einige kurz bauende Gläser mit Parallaxe.

Gruß
Jan
 
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
3.376
Ist 50 denn ein Muss?
na ja muss ist es nicht, hätte ich gerne. Wenn natürlich alles andere passt kann man auch lichtstarkes 44er bis 48er oder auch ein 52er nehmen. Sollte halt keine Sternwarte sein. Meine Idealvorstellung ein Zeiss HT mit Parallaxenverstellung werde ich eh nicht bekommen.
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
9.936
Ich hätte gerne, Länge nicht über 33cm, Objektiv 50mm, Vergrößerung ab 2x bis mindestens 10x, Mittelrohr 30mm oder Z Schiene. (Notfalls ginge auch 1") Mit oder auch ohne Leuchtpunkt in einem halbwegs jagdlichem Absehen. (Kein Tannenbaum) und natürlich Parallaxenverstellung ab 20m. Keine Schalter oder Beleuchtungseinheit am Okular.
Leica Amplus würde den Vorgaben entsprechen.
Kann aber dazu nichts aus eigenem Erleben sagen, hatte noch keins in den Fingern.
 

KHH

Registriert
7 Jul 2017
Beiträge
4.497
Mit grob diesen Spezifikationen wurde hier doch schon öfter vom Noblex Inception 2-12 berichtet. Warst das nicht sogar auch Du? Keine Ahnung ob es was taugt, aber grundsätzlich passen die Daten zu den Anforderungen.
 
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
3.376
Parallaxeverstellung ist meist nur bei hohen Vergrößerung (>12x) verbaut. Viele dieser Gläser bauen lang. Recht kurz ist das S&B PM2 5-20x50. So etwas auf der Kipplaufbüchse gehört aber bestraft. Ich habe auf meiner Kipplaufbüchse das Z8i 2-16x50 - das baut aber auch recht lang. Vielleicht schaust Du mal bei March rein. Die haben einige kurz bauende Gläser mit Parallaxe.

Gruß
Jan
danke Jan, das MARCH 2.5x-25x52 würde schon fast passen. Mal sehen ob das mit FD-1 Abs. irgendwo lieferbar ist. Die semitaktischen Absehen wären als Notlösung aber auch denkbar.
 
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
3.376
Mit grob diesen Spezifikationen wurde hier doch schon öfter vom Noblex Inception 2-12 berichtet. Warst das nicht sogar auch Du? Keine Ahnung ob es was taugt, aber grundsätzlich passen die Daten zu den Anforderungen.
ja ein Teil der Spezifikationen passt und ich hatte das ZF sogar schon in einem Black Friday deal gekauft und auch auf einer Schonzeitwaffe montiert. Ist mir aber für die K95 zu lang (355mm) und etwas zu breit. Links ist die Parallaxenverstellung und die Leuchtpunkteinstellung schon etwas ausladend.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KHH

KHH

Registriert
7 Jul 2017
Beiträge
4.497
Ok, nicht über 33 cm hattest Du geschrieben. Das schafft es nicht, stimmt.
 
Registriert
15 Mrz 2005
Beiträge
8.097
Parallaxeverstellung ist meist nur bei hohen Vergrößerung (>12x) verbaut. Viele dieser Gläser bauen lang. Recht kurz ist das S&B PM2 5-20x50. So etwas auf der Kipplaufbüchse gehört aber bestraft. Ich habe auf meiner Kipplaufbüchse das Z8i 2-16x50 - das baut aber auch recht lang. Vielleicht schaust Du mal bei March rein. Die haben einige kurz bauende Gläser mit Parallaxe.

Gruß
Jan

Auch wenn ich damit nicht direkt @rupeva eine Antwort auf seine Frage liefere, möchte ich dir ausdrücklich zustimmen. Auf meiner 'normalen' K95 ist ein Z6i 3-18x50 montiert und das finde ich in den Abmessungen noch vergleichsweise ansprechend (nicht auf einem K95 Stutzen).

Mein K95 Stutzen muss sich mit einem Z6i 2,5-15x44 begnügen und das 44er steht den K95 Kippläufen grundsätzlich weniger gut als das 50er. Auf dem Stutzen erschien mir das 3-18x50 aber tatsächlich zu lang und nachdem letztlich gilt: form follows function, wurde es dann das 44er.

Die Beleuchtungseinheit am Okular ist sicher nicht die schönste aller Lösungen, ich will mit den Waffen aber primär jagen und nicht den 1. Preis im Ästhetikwettbewerb erringen.


grosso
 
Registriert
24 Dez 2000
Beiträge
38
Dein Anforderungsprofil ist ja schon eine Herausforderung. Bei mir ging es neben dem Jagen ein wenig mehr um "nicht zu klobig". 31 cm, Parallaxeausgleich und normales Absehen habe ich gefunden. 42 mm, zölliges Rohr und unbeleuchtet habe ich akzeptiert.
Meopta Optika5 2-10x42 PA. Es funktioniert, ist aber kein Zeiss HT. Natürlich vom Preis her auch nicht.
 

Anhänge

  • 8D429409-6733-489D-A80E-7E2EDD6A48E4.jpeg
    8D429409-6733-489D-A80E-7E2EDD6A48E4.jpeg
    2,7 MB · Aufrufe: 99
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
3.376
Die Beleuchtungseinheit am Okular ist sicher nicht die schönste aller Lösungen, ich will mit den Waffen aber primär jagen und nicht den 1. Preis im Ästhetikwettbewerb erringen.


grosso
Hi grosso, das ist natürlich vollkommen richtig, schee bin i selbst :) daher muss das ZF mir keine Konkurrenz machen. Ich stecke das NSG gerne in so eine Gummiblende die man aufs Okular schiebt, wenn da eine Beleuchtungseinheit sitzt geht das halt nicht bei jedem ZF.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
7
Zurzeit aktive Gäste
81
Besucher gesamt
88
Oben