zfr-montage leupold-dd einteilig

Mitglied seit
2 Apr 2005
Beiträge
1.924
Gefällt mir
60
#1
was würdet ihr mit einer einteiligen leupold-schiene (dd-montage) machen? schiene auf der systemhülse verschrauben UND kleben? oder nur verschrauben? das kaliber sei "nur" .243 win., das zfr nur ein leichtes tagesglas mit 36mm objektiv.
in der anleitung zur montage und in verschiedenen us-zeitschriftenbeiträgen zum thema "selbst montieren" wird kleben nicht erwähnt...
z.t. findet sich die auffassung, das kleben der schiene diene mehr dem schutz vor unterkriechender nässe. in einem us-beitrag fand sich die empfehlung, hierfür die entsprechenden flächen vor dem verschrauben etwas zu ölen.
...
andere wiederum befürchten in erster linie ein reißen der befestigungs-schrauben, wenn die schiene nicht zusätzlich geklebt wird.

hier im wuhf gabe es schon den ein oder anderen älteren beitrag zu einer ähnlichen problematik. aber vielleicht hat der ein oder andere inzwischen noch etwas erfahrung sammeln können...

danke und gr, m.
 
Mitglied seit
2 Jan 2005
Beiträge
24.609
Gefällt mir
1.181
#2
Die Schrauben der Montagebasen mit LocTite niederfester Schraubensicherung sichern, in die Ringe und an deren Schrauben kommt bei mir gar kein Kleber, wie Du da
ZF Montage leicht gemacht nachlesen kannst.

Nur die Schusszahlen musst Du etwas nach oben korrigieren: ;)
Bei der BAR in 9,3x62 sind mit dem DJ-ZF (1,5-6x42) jetzt so ca. 500 Schuss ohne irgendwelche Probleme an ZF o. Montage durch.


WaiHei
 
Oben