Zitate der "Kurzen"

Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
135
Gefällt mir
1
#1
Heute kam ich von der Jagd nach Hause und bin schier zusammengebrochen vor lachen:

Meine Tochter (3 Jahre) war schon im Bett als ich von der Jagd heim kam. Die Chance nicht schlafen zu müssen, nahm sie natürlich sofort wahr, und fragte mich sofort als ich die Wohnungstür aufmachte:

"Papi? Hast Du was erwischt?"

Ich ging in ihr Kinderzimmer und erklärte ihr, dass ich nichts "erwischt" hätte...

Sie darauf ganz entsetzt: "Und was sollen wir zukünftig essen???". :shock:

Ich bin lachend rückwärts aus der Tür raus...

Welche Brecher habt Ihr von Euren NAchwuchjägern schon an den Kopf geworfen bekommen?
 
Mitglied seit
7 Feb 2008
Beiträge
3.060
Gefällt mir
4
#2
Vom Klettergerüst im Kindergarten können die Kinder auf die gegenüber liegende Seite des Tales sehen. Unser Sohn hat Rehe ausgemacht und alle Kinder stürmen aufs Klettergerüst um sie zu sehen.
Er zieht seine Sachen an und meldet sich bei der Erzieherin ab:
"Ich muß meinen Papa holen damit er mit der Büchse kommt"
Die Erzieherin: "Aber wir wollen uns deine Rehe doch lieber anschauen".
Sohn: "Aber wenn wir eins in den Kindergarten bringen kann man viel mehr erkennen".
:oops: :roll:
 
Mitglied seit
4 Dez 2006
Beiträge
456
Gefällt mir
2
#3
Eltern-Kind-Nachmittag im Kindergarten.

Die Erzieherinnen können sich natürlich nicht verkneifen Hasen-/Kinderlieder zu singen, in dem der Jäger den Hasen nicht bekommt.

Meine Tochter am Ende des Liedes wo es immer die Stille nach dem Lied gibt: "Also MEIN Papa trifft immer die Hasen! Und ausserdem sind die Hasen in dem Park keine Hasen, sondern Kaninchen! Stimmt doch, oder Papa?" :oops: :oops:
 
Mitglied seit
30 Dez 2004
Beiträge
17.488
Gefällt mir
367
#6
mein neffe meinte einmal ganz trocke als ich meinen hund rief (der nat. wieder mal was anderes im kopf hatte als zu gehorchen :oops: ): "aber onkel, sie kann dich ja nicht hören, bei ihr hängen die ohren ja bis auf den boden"

no bei so einer argumentation war mir dann auch klar warum mein hundl manchmal nicht so will wie ich

:D
 
Mitglied seit
15 Mai 2010
Beiträge
485
Gefällt mir
1
#7
Beizjägerin hat gesagt.:
Bei solchen Ansagen fang ich echt an zu überlegen ob ich nicht selbst welche will.

Bitte berichtet weiter!
Du willst auch solche Aussagen?
Aber hier stehen sie doch geschrieben :roll:

An die anderen: Bitte weiterschreiben!

81erin
 
Mitglied seit
30 Jul 2009
Beiträge
2.736
Gefällt mir
5
#8
Tut mir leid, den Thread zerstören will ich auf keinen Fall!

Ganz im Gegenteil, das war ein riesen Lob, da ich eigentlich absolut keine Kinder haben will (was meinen Liebsten nicht sehr freut).

Also bitte schreibt weiter von den tollen Aussagen eurer Jungjäger in Spe!
 
Mitglied seit
9 Okt 2005
Beiträge
1.366
Gefällt mir
1
#9
Als ich ein Reh aus der Kühlung geholt hatte und gerade im Zerwirkraum am Deckenhaken hängen hatte kam meine 2-jährige dazu. Schaute sich das Reh an und wollte es streicheln. Dabei schuckte sie das Reh an, das dann am Haken hin und her schwankte. Darauf sie dann ganz glücklich: Guck mal Pappa, Reh tanzen!
 
Mitglied seit
6 Dez 2006
Beiträge
4.055
Gefällt mir
7
#10
kirrfahrt mit enkelin 4 jahre alt,
auf dem weg kommen uns spaziergänger entgegen
"opa überfahre die, das sind keine jägers, die haben in unserem wald nichts verloren "
 
Mitglied seit
23 Jun 2009
Beiträge
340
Gefällt mir
0
#13
Wir haben einen gestromten Hund, der langsam grau wird...

Unsere mittlere Tochter kurz vor Ihrem 3. Geburtstag: "Du Mama, die Laika braucht bald wieder neue Streifen" :shock: :lol: :lol: :lol:
 
Mitglied seit
3 Jul 2008
Beiträge
3.584
Gefällt mir
8
#14
Mein Sohn,heute hier als olsennxx angemeldet, damals 6, beim Passieren eines Ortsschildes mit dem Zusatz "Luftkurort":

Sohn: Papa, was ist ein Luftkurort?

Ich: Das ist ein Ort mit besonders guter Luft.

Sohn: Ah ja, deshalb hat es eben nach Bratwurst gerochen!
 
Oben