Zitate der "Kurzen"

Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
23.638
Gefällt mir
7.230
Ich hab für sowas immer wiederlösbare Kabelbinder dabei....
Mit den Kabelbindern umspannst Du aber keine hohen Rückenlehnen oder überspannst fehlende Querriegel an der DJ-Bock-Leiter (als "besser-als-nichts-Absturzsicherung"). Außerdem sind die noch aus Zeiten vor der Verfügbarkeit von lösbaren Kabelbindern. ;) (die habe ich aber inzwischen auch)
 
Mitglied seit
10 Jul 2011
Beiträge
10.932
Gefällt mir
10.836
Oh, die kann man ja anstückeln, das wär kein Problem. Fehlende Querriegel ersetz ich spontan durch vorhandene Rohware. :p
 
Mitglied seit
27 Mrz 2019
Beiträge
222
Gefällt mir
744
Renk junior (8) kommt mit der alten Video-Kamera an und will wissen, ob die sich irgendwann ausschaltet. Ich antworte, dass sie solange filmt, bis der Speicher voll oder der Akku leer ist. Er zieht ab und ich denke mir nix dabei. Nach dem Spaziergang an Heiligabend spähen er und sein kleiner Bruder erstmal durch das Wohnzimmerfenster. Der Weihnachtsmann war da! Junior läuft dann direkt zur Vitrine, wo er die Kamera mit Blick auf den Weihnachtsbaum versteckt hat. Zum Glück hat er auf den falschen Knopf gedrückt, sonst hätte er den Nachbarn beim Geschenke verteilen erwischt...
 
Mitglied seit
16 Mai 2018
Beiträge
318
Gefällt mir
1.722
Letzten Samstag war ich mit meinem Sohn (10) auf Morgenansitz und hab ihn auf dem Rückweg im Auto gefragt was er sich zum Geburtstag (Mitte Januar) wünscht. Er überlegt kurz und sagt er wünscht sich einen Hasen. Hmm, ich glaube nicht, dass das mit dem Hund gut geht, schließlich soll der ja auch wenn im Garten Freilauf haben.
"Ich will den Essen und wenn du das nicht machst frag ich Opa, der kann den auch schießen. Ihr habt noch bis Silvester Zeit."
Da war ich baff und habe innerlich eine Party gefeiert.
 
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
23.638
Gefällt mir
7.230
Die Zwillinge sind wieder bei Oma und Opa. Verdächtige Stille und Getuschel im Flur, dann sagt der Eine etwas lauter zum Anderen: "... tuscheltuscheltuschelRäuberleitertuscheltuscheltuschel ...". Also wollen sie wieder an etwas dran, was man extra hochgelegt hat, damit sie nicht dran kommen. Der Opa schaut um die Ecke und fragt: "Na, was wird das denn?" - Und ganz laut hört man den Anderen zum Einen sagen: "Du hast es versaut!!"

Morgenspaziergang, der Andere will unbedingt mit zum Brötchen holen. Unterwegs hört man Gänse rufen und dann kommen bestimmt 60 Stück im großen "V" in 50m Höhe direkt vor uns vorbei. "Schau mal da!" - "Gänse! Gänse, die eine Rakete machen!"
 
Mitglied seit
17 Feb 2015
Beiträge
917
Gefällt mir
1.496
Gestern kurzfristig Homeoffice bei meinem Bruder zur Sicherstellung des Homeschoolings der Nichten eingeschoben.
Nach wiederholter Ablehnung des vehement vorgetragenen Wunsches der kleinen Nichte (6jahre) Nintendo zu spielen kam ein Kompliment (schon etwas wütend) das mir runter ging wie Öl:
"Ooooh Nico, die Mama ist nie so streng"

Edit: so schlimm kann es aber nicht gewesen sein. Nächste Woche darf/ soll ich wieder einen Tag auf die Nichten aufpassen. Als mir die Schwägerin eröffnete, dass dann noch zwei Kinder von Freunden dabei sind, grinste die Kleine übers ganze Gesicht eröffnete mir strahlend: "Onkel Nico, die hören aber viel schlechter als wir!"
 
Zuletzt bearbeitet:

Neueste Beiträge

Oben