Zu verschenken

Mitglied seit
29 Mrz 2013
Beiträge
696
Gefällt mir
134
#1
Fünf G98 Schäfte, sehr guter Zustand, alle Beschläge, an Waffenhandelslizenzinhaber aus Nordbayern zu verschenken.
 
Mitglied seit
10 Jul 2007
Beiträge
10.789
Gefällt mir
1.417
#3
Bei mir besteht kein Interesse daran. Aber darf ich trotzdem fragen warum nur an Lizenzinhaber?
und wenn er geschrieben hätte "nur an junge, willige, blonde, vollbusige Damen über 18" würdest dann auch fragen? ;-)

letztlich ist es doch dem Verschenkenden freigestellt, an wen er die Sachen gerne abgeben möchte, ohne dass diese Vorgaben einen rechtlichen Hintergrund haben müssen.

und ich diesem Fall liegt es bei mir gedanklich auf der Hand, dass er die Schäfte nicht deshalb an einen WBK-Inhaber verschenken will, weil die Schäfte ein wesentliches Waffenteil sind, sondern evtl. weil der Verschenker denkt, dass seine Schäfte dann wirklich von einem Sportschützen oder Jäger u.s.w. genutzt werden, statt irgendwo als Deko an der Wand hängen oder im Keller liegen u.s.w.
 
Gefällt mir: Wuni
Mitglied seit
24 Aug 2016
Beiträge
3.442
Gefällt mir
2.009
#5
und wenn er geschrieben hätte "nur an junge, willige, blonde, vollbusige Damen über 18" würdest dann auch fragen? ;-)

letztlich ist es doch dem Verschenkenden freigestellt, an wen er die Sachen gerne abgeben möchte, ohne dass diese Vorgaben einen rechtlichen Hintergrund haben müssen.

und ich diesem Fall liegt es bei mir gedanklich auf der Hand, dass er die Schäfte nicht deshalb an einen WBK-Inhaber verschenken will, weil die Schäfte ein wesentliches Waffenteil sind, sondern evtl. weil der Verschenker denkt, dass seine Schäfte dann wirklich von einem Sportschützen oder Jäger u.s.w. genutzt werden, statt irgendwo als Deko an der Wand hängen oder im Keller liegen u.s.w.
Und ein Waffenhandelslizenzinhaber ist nun ein Garant dafür? Was, wenn der sie dann an einen Deko-Freund verkauft?
 
Mitglied seit
29 Mrz 2013
Beiträge
696
Gefällt mir
134
#7
Ich habe nicht gedacht, dass es so schwer sein wird, etwas zu verschenken. Ich probiere es noch einmal. Nun an alle Technikfreaks: tausche ein Fernschreibsignalmessgerät (Rarität) gegen 1 Glas Hobbyimkerhonig.
 
Mitglied seit
29 Mrz 2013
Beiträge
696
Gefällt mir
134
#9
Du kannst zum Beispiel die Elektronenröhre heraus nehmen und als Zielscheibe nehmen. Zeigt natürlich dann kein Bild mehr.
 
Mitglied seit
29 Mrz 2013
Beiträge
696
Gefällt mir
134
#11
Das Fernschreibsignalmessgerät ist weg. Jetzt habe ich noch einen Karton defekter ZF zum Optik ausschlachten. Natürlich im Tausch gegen Honig.
 
Oben