Zweitwaffe zum "jagdlichen Schießen" und üben

Wheelgunner_45ACP

Moderator
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
13.592
Ich sehe es gemischt. Was bei Waffen mit wenig Rückstoß immer stärker ins Spiel kommt ist sauber Abziehen. Und die Nebenwirkungen im Schuss werden weniger.

Und auch das Training mit der Jagdwaffe ist wichtig. Aber das Verhältnis kann m.M. durchaus 80 bis 90% KK/ LG sein und nur der Rest mit GK.
 

KHH

Registriert
7 Jul 2017
Beiträge
4.831
Ich glaub es kommt auch drauf an, mit was man jagdlich schiesst. Ich bin viel mit 22-250 oder 222 unterwegs. Sich für Afrika mit einem KK vorzubereiten, das könnte schiefgehen.
 
Registriert
18 Feb 2022
Beiträge
265
Zwischen .308 mit Schalldämpfer und KK .22 lr / .223 ohne SD ist auch kein grosser Unterschied mehr :cool:
Nur bei .300 WinMag ohne SD merkt man was :)
Preise aktuell suo ungefähr .308 0,83 € bis 1 €
.300 Win Mag PPU 1,24 €
 
Registriert
24 Jun 2017
Beiträge
3.854
Mein "Training" beschränkt sich auf stehend freihändige Schüsse auf 100 Meter und den Laufenden. Andere Anschlagsarten behersche ich und sind für mich nur Munitionsverschwendung. Geschossen wird mit Einzellader .22 Hornet. Die kommen für 33 Cent vom Wiederlader.

Für das Üben des Freihandschießen reicht ein KK auf 50 Meter. Die Trefferabweichung auf 100 Meter ist dann doppelt so groß.
 

Wheelgunner_45ACP

Moderator
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
13.592
Und wer weiter Schiessen will, der Unterschied zwischen .22LR und .308Win ist ziemlich genau Faktor 3, was die ballistische Kurve betrifft. Da sind dann 100m mit KK vergleichbar zu 300m mit der 308Win. Oder 300m KK zu 900m .308Win
 
Registriert
18 Dez 2017
Beiträge
400
Und auch das Training mit der Jagdwaffe ist wichtig. Aber das Verhältnis kann m.M. durchaus 80 bis 90% KK/ LG sein und nur der Rest mit GK.
Das sehe ich auch so. Bei mir sind es 80% KK, 15% .223 und 5% .308. Hinzu kommt noch viel "dry fire" (fast täglich zumindest ein paar Abläufe). Jagdlich verwende ich .223 und .308. Einzig von der .308 habe ich keine reine Trainingswaffe, wenn ich also .308 im Training schieße, ist dies mit der Jagdwaffe und ich mache 2 Schuss Jagdmunition am Ende.
 
Registriert
22 Okt 2007
Beiträge
1.286
My2cent, Anschaffung Zweitwaffe plus Glas
die auch Munition braucht , kostet auch alles richtig Geld.

Eventuell etwas weniger 'üben' dafür mit dem Equipment was man auch sonst nutzt.

Weil 200 bis 300 Schuss nur zum 'üben' ist schon stramm bzw. Ich will ehrlich sein, ich nenne es Schießgeil.

Danilz du bist doch aus IT oder AT richtig?
Das sollten wir wissen, zumindest vom Handy sehe ich das nicht.

In Deutschland bekommt man günstige Munition für plus minus 1 Euro.

Und wie ich finde ist die 300 winmag ein 'Geheimntip' zzt. Gibt es 500 Schuss ppu auf egun für 500 Euro, allerdings plus Versandkosten.
 

Wheelgunner_45ACP

Moderator
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
13.592
Und eine .22LR in Form einer Ruger 10/22 ist schon da . . . Die Präzision dieser Teile ist nicht mal so schlecht.
 
Registriert
7 Jan 2020
Beiträge
104
Richtig, ich jage in Italien, würde meine Aktivitäten im jagdlichen Schießen aber wohl wenn dann nach Norden verlegen.

200 Schuss pro Jahr finde ich nicht sonderlich stramm. Als Sportschütze macht man ein Vielfaches davon. Als ich noch ISPC (auf sehr niedrigem Niveau), war das meine Wochen-Dosis.

Das wären keine 20 Schuss/Monat... :)
 
Registriert
7 Jan 2020
Beiträge
104
Und eine .22LR in Form einer Ruger 10/22 ist schon da . . . Die Präzision dieser Teile ist nicht mal so schlecht.
Ich finde die tatsächlich ziemlich überhyped und möchte da nach Möglichkeit kein Geld mehr investieren. Der Standard-Abzug ist grausam, ein guter kostet dann schon wieder halb soviel wie die Waffe... aber mal schauen. Spaß macht sie trotzdem.
 
Registriert
18 Feb 2022
Beiträge
265
Als Gedankenanstoss: (bin mit denen nicht verbandelt)

WEITERBILDUNGSKURS – WÄHREND UND NACH DER JAGDAUSBILDUNG
DER BEWEGTE BÜCHSENSCHUSS
👉 Bring´ deine Schießfertigkeiten auf ein neues Level und mach´ dich fit für die bevorstehende Drückjagd.In diesem Online-Kurs lernst du, wie du sichere Schüsse mit der Büchse auf bewegliche Ziele ab...

In diesem Online-Kurs lernst du, wie du sichere Schüsse mit der Büchse auf bewegliche Ziele abgibst und machst dich damit fit für die Drückjagd. ... nützliche Tipps ...

Der Weiterbildungskurs Der bewegte Büchsenschuss ist ein Gemeinschaftsprojekt der 1MOA: Akademie für Jäger und Sportschützen und der Jägerschmiede. Wir führen dich Schritt für Schritt für Schritt zu besseren Trefferergebnissen. Die nachfolgende Abbildung gibt dir bereits einen ersten Einblick vom didaktischen Aufbau des Weiterbildungskurses.

Zusatzmaterialien. ... 4 Stunden Videomaterial ... mit Vielzahl von Zusatzmaterialien. ...

Der Ausbilder. In diesem Kurs bekommst du die jahrelangen Erfahrungen von Schießausbildern komprimiert verpackt. Der Hauptakteur in diesem Kurs ist Michael - Gasti – Gast, der gemeinsam mit seinem Team von der 1MOA: Akademie für Jäger und Sportschützen das Schießtraining für Jägerinnen und Jäger auf ein neues Level befördert.
...
Für wen ist der Kurs geeignet? Der Kurs ist sowohl für erfahrene als auch für angehende Jägerinnen und Jäger geeignet.

Geld-Zurück-Garantie.

Course plan
Herzlich Willkommen
Einführung 📺 ↓
1. Theoretische Grundlagen
2. Trockentraining
3. Laufender Keiler
4. Marksman-Simulator 📺
5. Schießkino 📺
Fazit 📺
Bonusmaterial 📺


...Find ich selber recht gut so zum Durchdenken, was man selber macht und wie man das eigene Training verändern kann..
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
12 Jul 2016
Beiträge
3.061
Mal als Tip:
Eine simple russiche TOZ8(M), Abzug kann man machen, günstiges ZF drauf, fertig!

Ich habe eine von 1937, damit trainiere ich immer mal für Ordonnanz.

Ich hab früher als armer Student VIEL mit alten KK Trainern, die man damals noch für wenige Geld bekam, geübt. 100m leigend frei etc. Mti dem GK dann nur noch mal kurz vor Wettkämpfen, hat SEHR geholfen.

Heute jage ich viel Raubwild, vom Stand, vom Schießtstock.
Das bringt mehr, als 100 Schuß am Stand. Also mir jedenfalls.
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
92
Zurzeit aktive Gäste
364
Besucher gesamt
456
Oben