Neue Profilposts

Anzeige
Moin

ich bin immer noch auf der Suche nach einem Halbautomaten für's sportliche/jagdliche Schießen.
Ich hab ein Auge auf die Beretta Multitarget geworfen.... Leider keine in der Nähe zum anfassen oder Probeschießen.
hast du Erfahrungen oder kennst jemand der so eine führt ?

habe noch nie mit einer hohen Schiene geschoßen...

Danke gruß Heinz
G
  • Gelöschtes Mitglied 4317 schrieb auf das Profil von Westwood.

Hallo Admin,
ersuche Dich mein Konto vollständig zu löschen.
Danke und weiterhin Waidmann´s Heil
Schlauchroller angeschlossen.
Bin absolut nicht zufrieden!
Die Stärke des Wasserstrahls ist eine Katastrophe, es kommt nur ein sehr "milder" Strahl. So kann ich auf keinen Fall meine Wildkammer reinigen. An was kann das liegen? Der Schlauch ist sehr dünn (innen nur 8 mm), hängt das evtl. mit den zusammen? Wie ist das bei dir, du hast ja den Schlauch getauscht. Hast du 1/2 Zoll-Schlauch?
Finde ich gut, dass du auch Zusammenhänge begreifen willst und nicht nur stur die Antworten auswendig lernst - und ein Bockansitz ist auch ein klasse Anreiz ! Wünsche dir viel Erfolg und danach stets guten Anblick, waidgerechte Jagdausübung und viel Waidmannsheil :-)
https://www.zeit.de/1979/11/zeichen-der-schwaeche

Hier finde ich das recht verständlich erklärt, ist zwar alt aber immer noch aktuell. Ich glaube aber, dass so eine Frage nicht gestellt wird in der Prüfung. Falls ja : Geweih fällt ab, weil die Zellschicht wieder durchblutet wird ( voher verknöchert).Das Geweih wird "lockerer". WARUM das jedes Jahr passiert, darüber streitet sich die Wissenschaft.
Gallo
Gallo
Danke....
Es wird so viel nicht gefragt, aber es hilft um zusammenhänge zu verstehen und ich sollte nicht nur für die Prüfung lernen..
Unser Vorstand hat für den Jahrgangsbesten einen Bockansitz, das soll meiner werden ;-)

Ich arbeite gerade Rotwild durch, dann kommt Damwild, Reh, Schwarzwild.. Gams/Muffel... Seehund gönne ich mir eine Lücke..

Ab heute Wildbrett Hygene weil in 3 Wochen die erste Lehrjagd ist!
Hol Dir einen Deutsch Drahthaar, das sind erstens sehr gute Jagdhunde und zweitens Mannscharf und respekteinflössend - da geht kein Radfahrer dran und wenn selbst schuld ;-)
Moin Treemaster,

ich meine mal gelesen zu haben dass du dich sehr gut mit Obstbäumen auskennst. Ist dem so ?

Gruss Schnuffel
treemaster
treemaster
Moin Schnuffel,

als Betriebsleiter eines Genpools für Obstsorten könnte man das mal so annehmen. Kommt darauf an, auf was Du jetzt hinauswillst ;-)

Gruß,
Lothar
Servus Hunter 1
kennst Du das Handbuch der Niederwildhege von Heintges? Da ist ein Teil über Hecken drin. Oder schau mal den Faden Reviergestaltung durch, da sind auch einige Fotos von mir drin..
vg und wmh C.
Bin seit 54 Jahren Jagdscheininhaber, steirischer Aufsichtsjäger, Hegemeister und Jagdpächter in einem steirischen Niederwildrevier. Habe in Afrika, Neuseeland, Weissrussland, Türkei, Alaska, Ungarn und Kroatien sowie in den Julischen Alpen in Slovenien, natürlich auch in unseren Bergen, Jagderfahrungen sammeln können. Nun werden meine Kreise immer enger. WmH.! St.-Wolf
Hallo,
ich habe erfahrung mit Pard 007 und Hawke Vantage 3-9x50AO Mil Dot Center IR. Dieses Glast ist super billig, aber laut Hawke Magnum Kaliber fest. Ich habe diese Kombination fuer ein Kumpel auf seine Waffe gebaut. Bildqualitaet Tag und Nacht sehr gut!
MfG,
Sjors Thissen
Guten Morgen UK hunter.
Kennst Du dich aus dort? Ich werde nur 2x ein outing machen können. Roe, Muntjac und fallow deer soll es da geben. Bin 2 Tage in Oxford und danach 2 Tage in Cirencester. Über einen Kontakt bei der BASC konnte ich die 2 Pirschgänge noch einschieben.
Hallo,
ich führe einen sehr guten KT-Rüden aus Sachsen, Zwinger vom Sachsendachs. Bin mehr als glücklich mit dem Hund. Bei der Schweißprüfung war er Suchensieger und hat sehr erfolgreich Naturfährten gearbeitet.
Anzeige
Oben