Anerkennung ausländischer Jagdscheine in D

Anzeige

M66

Registriert
28 Dez 2005
Beiträge
1.245
Servus!

Hat irgendjemand in diesem Forum einen Link wo man nachschauen kann welcher ausländische Jagdschein von den Bundesländern in einen deutschen umgeschrieben wird?

Es geht hier nicht um den Ausländerjagdschein!!!

In der Suchfunktion finde ich übrigens nicht das passende!

Danke schon mal!
 
Registriert
28 Nov 2005
Beiträge
6.738
Tausend mal probiert, tausend mal nicht funktioniert!

Als deutscher Staatsbürger braucht man eine deutsche Jagdprüfung um auf deutschem Boden Wild nachzustellen. Ohne wenn und aber und ohne Weg drumrum. Punkt.

Einfachster weg bei ein bisschen grips: Prüfung in hannover ohne kurs machen. kostet etwa 200 euro.

Für Ausländer wird eigentlich alles mit beglaubigter deutscher übersetzung anerkannt. da gibt es dann einen ausländerjagdschein.
 

M66

Registriert
28 Dez 2005
Beiträge
1.245
Ich schrieb oben: Es geht nicht um den Ausländerjagdschein!

Außerdem habe ich den deutschen! Ich brauche also nichts zu probieren. Insoweit ist übrigens die Rechtslage klar.

Die Frage war: welche ausländischen Jagdscheine werden in einen deutschen Jagdschein umgeschrieben?
 
A

anonym

Guest
M66 schrieb:
Die Frage war: welche ausländischen Jagdscheine werden in einen deutschen Jagdschein umgeschrieben?
Die Antwort steht bereits oben:
für deutsche Staatsbürger; auch bei Wohnsitz im Ausland: KEINER !
P. :roll: :shock:
 
Registriert
28 Nov 2005
Beiträge
6.738
M66 schrieb:
Die Frage war: welche ausländischen Jagdscheine werden in einen deutschen Jagdschein umgeschrieben?

Ich wusste gar nicht dass ich soooo unverständlich schreibe. Naja, Bärentöter hats ja nochmal kurz und knapp zusammen gefasst... :roll:
 
A

anonym

Guest
Holländer, die in D. PACHTEN wollen, müssen entweder den dt. JAGDSCHEIN machen....
oder sich einen Strohmann suchen....
auf "Ausländerjagdschein" geht das nicht.
P. :shock: :wink:
 
Registriert
28 Aug 2005
Beiträge
9.233
saujager1977 schrieb:
M66 schrieb:
Die Frage war: welche ausländischen Jagdscheine werden in einen deutschen Jagdschein umgeschrieben?

Ich wusste gar nicht dass ich soooo unverständlich schreibe. Naja, Bärentöter hats ja nochmal kurz und knapp zusammen gefasst... :roll:

bei diesem thema ist das unverständnis immer besonders gross. wir hatten das thema ja nu echt schon öfter.

bytheway, hat das mit deinen leuten in hannover geklappt?
 
A

anonym

Guest
Mal ein Blick aus einem einzelnen Bundesland, nämlich Baden-Württembeg:

"Ob einem ausländischen Bewerber ein Jahresjagdschein für Ausländer erteilt werden kann, ist im Ermessenswege zu entscheiden. Zuständig ist die Jagdbehörde, in deren Bezirk der Bewerber die Jagd ausschließlich oder vornehmlich ausüben will (...), Nach den Richtlinien des MELR entsprechen der deutschen Jägerprüfung nur die Jagdscheine aus Österreich, Schweden und der Schweiz (nur die Kantone Basel-Land, Schaffhausen, Thurgau und Aargau). Die einzelnen Bundesländer handhaben die Anerkennung ausländischer Jägerprüfungen unterschiedlich."

(Gustav Kümmerle / Manfred Nagel: Jagdrecht in Baden-Württemberg, 10. Aufl. 2006, S. 129)

Carcano
 
A

anonym

Guest
Wen's interessiert, es gibt sogar eine kleine Monographie darüber:

Lauven, Dieter
Ausländer-Jagdscheine und deutsche Jägerprüfungen / Dieter Lauven. - Göttingen : Eigenverl., 1995. - 57 S.; (ger / dt.)
-----------------------------------------------------------------------
<25/5> = Bibliothek Forstwissenschaft
Standnummer: Frei 5: JA 002/06
--- Präsenzbestand ---

Carcano
 

M66

Registriert
28 Dez 2005
Beiträge
1.245
carcano schrieb:
Wen's interessiert, es gibt sogar eine kleine Monographie darüber:

Lauven, Dieter
Ausländer-Jagdscheine und deutsche Jägerprüfungen / Dieter Lauven. - Göttingen : Eigenverl., 1995. - 57 S.; (ger / dt.)
-----------------------------------------------------------------------
<25/5> = Bibliothek Forstwissenschaft
Standnummer: Frei 5: JA 002/06
--- Präsenzbestand ---

Carcano

Herzlichen Dank!

@ der Rest der mir geantwortet hat:

Es ging in meiner Eingangsfrage um einen Ausländer mit einem ausländischen Jagdschein! Und nicht um einen Deutschen der es versucht...........!

Ich dachte in meinem zweiten Beitrag wäre es klarer formuliert. Aber einige haben scheinbar ihr positives Menschenbild total verloren!
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben