[Bayern] Biete Jagdgelegenheit im Raum Bad Kissingen / Bad Neustadt a.d. Saale

Anzeige
Registriert
13 Nov 2002
Beiträge
1.945
Hallo zusammen!

Ich habe eventuell eine Jagdgelegenheit an einen (Jung)Jäger, der im Raum Bad Kissingen oder Bad Neustadt a.d. Saale lebt, zu vergeben.

Viel mehr möchte ich hier gar nicht schreiben, weil ich schon oft genug lesen musste, wie sich solche threads "zerstören". Daher möchte ich nur anmerken, dass wir nach der Devise "Wald und Wild" jagen und dass Kameradschaft während und nach der Jagd erwünscht ist.

Wenn sich also jemand angesprochen fühlt, dann würde ich mich über eine PN freuen, damit wir weitere Informationen austauschen können.

Gruß

Michel
 
Registriert
12 Nov 2014
Beiträge
2.012
Wie ich inzwischen erfahren habe, ist wohl der Michel auch gegangen worden. Schade drum, vllt. hätte sich auch diesem Weg noch jemand bei ihm melden können...

Bitte keine Unwahrheiten verbreiten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Registriert
17 Nov 2005
Beiträge
186
bleiben "gegangene Profile" weiterhin sichtbar für andere?
Wie ich inzwischen erfahren habe, ist wohl der Michel auch gegangen worden. Schade drum, vllt. hätte sich auch diesem Weg noch jemand bei ihm melden können...

Bitte keine Unwahrheiten verbreiten.

Wie ich inzwischen erfahren habe, ist wohl der Michel auch gegangen worden. Schade drum, vllt. hätte sich auch diesem Weg noch jemand bei ihm melden können...

Bitte keine Unwahrheiten verbreiten.
Wieso gegangen worden?
 
Registriert
30 Jul 2010
Beiträge
1.011
Das Forum wird kostenpflichtig und nach und nach werden Leute "gegangen" bzw. deren Profile abgeschaltet. Gibt auch iwo einen Tröt dazu.
 
Registriert
4 Dez 2018
Beiträge
202
Das Forum wird kostenpflichtig und nach und nach werden Leute "gegangen" bzw. deren Profile abgeschaltet. Gibt auch iwo einen Tröt dazu.

Das ist sehr spekulativ, weil der geschlossene Tröt keine endgültigen Informationen über die Zukunft der Plattform enthält.

Ich kam vor vier Jahren im Urlaub zu einem Wildunfall. Der Verursacher wartete auf die Gendarmerie, die lang brauchte. War gerade Jausenzeit. Jedenfalls war der Autofahrer sehr aufgeregt und ich beruhigte ihn. Selber war ich ziemlich verwundert über den Jahrling vor dem Auto. Lag da, als würde er friedlich schlafen und ich habe nicht viel Erfahrung mit verunfalltem Wild. Als eine Gendarmin und ein Gendarm dann endlich da waren, bot ich meine Hilfe an, wenn sie den Zuständigen nicht erreichen. War aber nicht nötig und so wollte ich wieder weg. Als ich wieder im Auto saß, schaute ich nochmal zum Jahrling rüber und genau in dem Moment stand der auf, schaute komisch mit seinem Haupt hin und her und gab dann Vollgas.

Das war eine länger andauernde Schockstarre, die ihn so stark gelähmt hatte, dass er eine zeitlang vor der Katastrophe liegen blieb. Dieses Erlebnis fällt mir immer wieder ein, wenn ich an die Katastrophe hier denke. Die Schockstarre im Verlag dürfte so groß sein, dass man erstmal überlegen muss.

Deshalb sollen wir nach Möglichkeit kein weiteres Öl mehr ins Feuer gießen (auf Geschwächte soll man nicht rumtrampeln) und besser dem Verlag für den weiteren Lebensweg dieser Plattform alles Gute wünschen. Für einen firmen, fleißigen Jungjäger, der eine Jagdmöglichkeit in Bad Kissingen oder Umgebung sucht, ist der Jäger Michel nicht weiter entfernt, wie ein paar Mausklicks mit gesundem Zeigefinger.

Die Hoffnung, dass der Verlag mit der Plattform im Sinne von Jagd und Jäger einen guten Weg gehen wird, bleibt für Jeden, denn die Hoffnung stirb bekanntlich zuletzt.
 
Registriert
17 Dez 2020
Beiträge
594
bleiben "gegangene Profile" weiterhin sichtbar für andere?
Wenn das Profil gelöscht wurde, dann steht dort:
40A030B9-AB69-4C84-9F86-6788352A038C.jpeg

demnach scheint es ihn noch zu geben.

Topic:
Leider etwas zu weit weg für eine feste Jagdgelegenheit.
Aber wenn du mal einen Hundeführer zur Drückjagd suchst (zum Stöbern) komme ich gerne vorbei!
Sehe die Gegend immer mal auf dem Weg von Schweinfurt nach Thüringen von der A71 aus.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
98
Zurzeit aktive Gäste
999
Besucher gesamt
1.097
Oben