Grüne wollen IWA abschaffen.

Anzeige
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Mitglied seit
21 Feb 2018
Beiträge
41
Gefällt mir
1
#1
Was für eine Nummer, ich hoffe sehr das die Verantwortlichen der o.g. Veranstaltung nicht einknicken.

Gruß
Luger08
 
Mitglied seit
12 Apr 2016
Beiträge
3.154
Gefällt mir
241
#2
Bei den Grünen gilt es zu differenzieren:
Vielfalt als Import ja, Vielfalt als Bestandteil heimischer Tradition nein.
 
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
3.158
Gefällt mir
98
#5
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
484
Gefällt mir
22
#7
Ach ja, dann geht die Kohle halt in eine andere Stadt, wenn Nürnberg die nicht mehr nötig hat. Ich glaub aber nicht, dass das der Fall ist. ;)
 
Mitglied seit
23 Aug 2011
Beiträge
1.924
Gefällt mir
46
#8
Ich frag mich ja was die Grünen in einer Bundesregierung durchgesetzt hätten, in der es CDU/CSU inhaltslos nur darum gegangen wäre Mutti auf dem Kanzlerstuhl zu halten. Vizekanzler Özdemir, das war ja schon fast greifbar.
 
Mitglied seit
28 Mrz 2009
Beiträge
894
Gefällt mir
0
#9
Die Grünen mit Ihren permanenten Verbotsforderungen, wollen doch nur Aufmerksamkeit.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Mitglied seit
13 Mrz 2009
Beiträge
5.753
Gefällt mir
0
#11
Ich frag mich ja was die Grünen in einer Bundesregierung durchgesetzt hätten, in der es CDU/CSU inhaltslos nur darum gegangen wäre Mutti auf dem Kanzlerstuhl zu halten. Vizekanzler Özdemir, das war ja schon fast greifbar.
Was die durchgesetzt hätten? Lauter so Sachen, die der Masse nicht weh tun. Das Waffengesetz, wie auch das Jagdrecht, taugt spitzenmäßig zur Kompromissbildung. Da gibt es keine Lobbyverbände, die einem die Hölle heiß machen, nur so Duckmäuser und Ja-Sager.
Und weil man in der Stadtratsfraktion in Nürnberg auch nix zerreissen kann, sprich, sich für Nahverkehr, bezahlbaren Wohnraum und dergleichen aktiv einsetzen kann, muss man halt irgendeine Sau durchs Dorf treiben. Man ist in den Medien und es gibt socher genug, die da auch in das gleiche Horn blasen. Auf der einen Seite sollen Rüstungsausgaben steigen, was angesichts des desolaten Zustands der BW keinen verwundert, auf der anderen Seite wird die friedlche, zivile Nutzung von Schußwaffen kathegorisch abgelehnt. Aber egal, Politiker sind bei mir sowieso alle unten durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
12 Apr 2016
Beiträge
3.154
Gefällt mir
241
#12
Ich halte es für ein Unding einen Thema mit zwei Sätzen zuerstellen und dann noch nichtmal einen Link zu hinter lassen. Eine Suchmaschine kann wohl jeder nutzen.
Luger08 ist mit aktuell 12 Beiträgen offenkundig ein neuer (unbedarfter) Forist - er wird sicherlich dazulernen.
Einem Foristen mit der Beitragszahl 983 traue ich hingegen zu (bevor er seinen Weltschmerz ;-) in Forum artikuliert), mit zwei Wörtern klaglos die Suchmaschine füttern zu können.
 
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
6.915
Gefällt mir
44
#13
Die haben sich bestimmt vertippt und wollen die IAA mit den ganzen Umweltverpestern abschaffen. ;)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben