Quitschende Schuhe, was bringt Abhilfe?

Anzeige
Registriert
8 Nov 2011
Beiträge
77
Ich habe seit ca. 3 Jahren ein Paar Meindl Kopenhagen Halbschuhe. Seit etwa 1,5 Jahren quitscht nur der rechte Schuh. Habe die Schuhe zu Meindl gesandt mit der Bitte um Abhilfe. Die Schuhe kamen zurück und wurden augenscheinlich nur mit Lederfett behandelt...leider quitscht der rechte Schuhe immer noch.​
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
63.134
Was quietscht?
Meist reibt die Lasche innen am Schuh und quietscht, da hilft Hirschtalg creme auf der Lasche, einfach einschmieren und wenn es wieder anfängt wiederholen.

Ist es die Sohle, liegt ein Fehler im Aufbau vor, die Verstärkung im Fußgewölbe ist lose und bewegt sich beim Laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
20 Apr 2018
Beiträge
1.801
Meine Meindl haben gequitscht, die vom Pächter, die von den Guides in Schottland auch. Ich trage keine Lederbergstiefel mehr, das war meine Lösung. Weil alles einschmieren und Co. nichts gebracht hatte.
 
Registriert
17 Mrz 2015
Beiträge
642
Habe über die Laschen einen passend abgeschnitten Socken gezogen.. seit dem ist Ruhe.
 
Registriert
17 Nov 2010
Beiträge
605
Bei meinen Meindl mit Lederlasche hat es auch gequiescht. War auf einer Berghütte und hatte nichts anderes habe dann Butter drauf geschmiert und gut wars ,bis zum nächsten Mal 😉
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
63.134
Das Zauberwort heißt Fett und nix anderes.
Butter gammelt und wird ranzig, ansonsten...
 
Registriert
2 Dez 2004
Beiträge
578
Das kann so viele Ursachen haben...Lasche, fetten. Gelenkfeder lose,gebrochen, Ausballung lose. Verklebung Zwischensohle/Laufsohle/Brandsohle lose, Zwickeinschlag, Gelenkstück lose? Wenn fetten nicht hilft muss der Schuh zum Fachmann/Frau. 😉
 
Registriert
2 Dez 2004
Beiträge
578
Bei Schuhen 2 Jahre Gewährleistungspflicht, in den ersten 6 Monaten Beweispflicht Hersteller/Verkäufer danach umgekehrt. Hat man einen guten Händler geht das eigentlich relativ einfach.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben