italienische Beschusszeichen......

Registriert
2 Nov 2010
Beiträge
13
hallo,

ich habe eine Franchi SL Flinte mit dem Beschusszeichen PSF und 2 Sterne drüber. es ist eine 12 70 Flinte aus dem Jahr 1968. die 2 sterne sagen mir das die Waffe verstärkt beschossen wurde. nun meine frage......

hat jemand eine liste mit deutscher beschreibung das es wirklich der verstärkte beschuss ist (habe die info bislang nur im web gelesen)

und mit welchem Druck darf die Waffe max belastet werden?

habe hier 12 70 saga 44g magnum patronen liegen. laut herstellerseite um die 700bar und laut packung 1200 bar......

warum einfach wenns auch kompliziert geht.... tztztztz

wünsche euch einen netten abend und würde mich über antworten sehr freuen.

grüssle

marcel
 
A

anonym

Guest
Iltis99 schrieb:
Wie kommt man als selbsterklärter Experte immer nur immer und immer wieder auf die völlig durchgeknallte Idee,

bei jedem banalen Unfug diesen Dritten aufhalsen zu müssen ?

warum liest man auch hier bei WuH immer wieder so tolle Tipps wie:

-schreib dem Hersteller !

-schreib an das Museum in : Suhl , London, Brecia, Eibar , Liege` , Disneyworld ... !

-schreib an das Beschußamt von Tölpelhausen !

und dann Wochen später geht das Jammern weiter, weil diese böse-böse nicht antworten.


Haben die Fachkräfte dort nichts besseres zu tun als Briefskastenonkel zu spielen für Waffenverliebte , die recherchieren müssen , wer am 30.2.1965 die Brünierlösungen bei Simson nachmittags angerührt hat und welche Farbe die Socken des Pförtners hatten ?

es steht unendliches Wissen in Büchern und im Net, leicht deutschsprachig zu finden

sicher entspannender: nichts selbst unternehmen zu müssen und sich alles erklären lassen, on request , subito proto

http://www.gidf.de/

Das DU keine Antworten bekommst kann ich natürlich verstehen...
 

Hap

Registriert
10 Mrz 2009
Beiträge
3.581
Ich habe auch so eine Flinte, ähnliches Baujahr. So weit mir bekannt ist, sagen die zwei Sterne nicht aus, dass verstärkter Beschuss stattgefunden hat. Du hast doch auch variable Chokes, oder? Ich hab mal beim Beschussamt Kiel angerufen und die meinten, sie würden sie nicht mit verstärktem Beschuss beschießen.

Hap
 
Registriert
2 Nov 2010
Beiträge
13
hallo,

nein die flinte hat keine schraubbaren chokes. sie hat 1/2 choke fest.....

ich glaube 1968 gabe es noch nix zum schrauben, oder????

echt verrückt. ich suche schon die ganze zeit im web und finde nix anständiges......

grüssle marcel
 
A

anonym

Guest
Wo ist das Problem ?

Die Flinte hat Deiner Beschreibung nach verstärkten Beschuss.
Der Jahrgang müsste mit XXIV oder XX.4 eingestempelt sein falls es 1968 ist.
 
Registriert
2 Nov 2010
Beiträge
13
moins,

das problem liegt darin das ich nicht sicher sein ob sie wirklich verstärkten beschuss hat und welcher gasdruck maximal erreicht werden darf. diese sache 1 stern normal und 2 stern verstärkt beschossen habe ich bislang nur in forum texten gefunden. daher wäre mal so eine echte erklärung des beschusszeichens interessant. hören sagen ist mir da etwas zu unsicher.......

bislang habe ich nur das gefunden:

http://s03.trixum.de/upload2/D/V/DVPyH5 ... 85608S.jpg



so sieht mein beschusszeichen auch aus nur hat es oben drüber 2 zwei sterne anstelle von einem.......

gruss marcel[/img]
DVPyH5qKoxLZ129560085608S.jpg
 
Registriert
2 Nov 2010
Beiträge
13
das kann ich dir gerne erleutern......

da sich hier sichelrich einige fachleute "rumtreiben" die eine quelle ihres wissens in der hinter hand haben.....

es muss doch eine richtige beschreibung der beschusszeichen vorhanden sein? und diese in deutsch.......

zu sagen 1 stern normal und 2 sterne verstärkt...... muss doch ein wenig zu untermauern sein oder????

DARUM frage ich hier......

"hat jemand eine liste mit deutscher beschreibung das es wirklich der verstärkte beschuss ist (habe die info bislang nur im web gelesen) "

gruss marcel
 

Hap

Registriert
10 Mrz 2009
Beiträge
3.581
Ich glaube nicht, dass die einen verstärkten Beschuss hat. Ruf das Beschussamt an und die sagen Dir was Sache ist. Dann bist Du auf der sicheren Seite.
Hast Du mal einen kompetenten BüMa gefragt?

Hap
 
Registriert
23 Mai 2009
Beiträge
5.206
Die zwei Sterne über dem PSF beweisen eindeutig den verstärkten Beschuss.
(ein Stern heißt nur rauchloser Beschuss)
Quelle: Lampel/Seitz: Jagdballistik
Damit dürfte es sich um 1050 bar handeln z.B. für Rottweil Semi-Magnum oder deine Saga

Edith:
Weitere Beweise:
Meine alte Rottweil 600 (ital. Fertigung) in 12/70 verträgt lt. Bedienungsanweisung 1050 bar und hat auch zwei Sterne,
desgleiche meine Pumpe in 12/76.

Das Banco Nazionale die Prova ist gerade 100 Jahre alt geworden (www.bancoprova.it) überprüfe es selbst:
6143766.jpg


reicht das endlich?
 
Registriert
2 Nov 2010
Beiträge
13
hey Thersites,

vielen dank für die rückmeldung.

ich habe noch mal ein bild von den zeichen gemacht.

U7deZbDcIS3g129561851165S.jpg





gruss marcel[/img]
 
A

anonym

Guest
Iltis99 schrieb:
Wie kommt man als selbsterklärter Experte immer nur immer und immer wieder auf die völlig durchgeknallte Idee,
bei jedem banalen Unfug diesen Dritten aufhalsen zu müssen ?
Hallo Iltis, hattest du nicht vesprochen, nur noch für einen erlesenen Kreis zu schreiben? Schade, dass deine guten Vorsätze nur so kurz vorhielten - ich hatte mich schon auf ein weniger aggressives und arronganzfreies 2011gefreut ...
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
75
Zurzeit aktive Gäste
423
Besucher gesamt
498
Oben