Packmaß Ansitzsack

Anzeige
Mitglied seit
2 Apr 2017
Beiträge
1.422
Gefällt mir
1.132
#6
Kompressionssack halte ich nur teilweise für sinnvoll.
Zum Einen das Ding auf dem Sitz wieder da rein packen, zum Anderen sollte er da staubtrocken sein wenn er länger drin bleiben soll.
Für die Wege zum bzw. vom Ansitz rolle ich meinen Carinthia nur zusammen und verschnüre ihn.
 
Mitglied seit
6 Nov 2013
Beiträge
10.775
Gefällt mir
13.622
#7
Kompressionssack macht ausschließlich Sinn bei längeren Wegen und begrenzten Kapazitäten im Rucksack.
Ich hab es aber trotzdem benannt um die potentiellen Möglichkeiten darzustellen.
Bei mir ist das eine Rolle im Kofferraum oder außen angelascht am Ruckbeutel.

CdB
 
Mitglied seit
26 Mai 2004
Beiträge
1.642
Gefällt mir
237
#9
Es gibt kurze Gurte mit Fast-Click-Verschluss. Davon einen am Rucksack in der Mitte. Damit kann ich den Carinthia am Rucksack tüdeln. Schnell und einfach. Klar ist der recht breit dann, aber es geht.
 
Mitglied seit
27 Jan 2016
Beiträge
1.040
Gefällt mir
1.311
#11
Ich hab ihn auch und man kann den schon recht kompakt zusammenrollen. Wenn er zu locker gerollt wurde, kann er auch schon mal auseinanderfallen.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben