zeigt mal eure vierläufigen jagdgefährten!

Anzeige
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
3.762
Gefällt mir
1.525
Gute Besserung für den Hund. Diese Schläge 20 cm weiter hinter das Blatt und der Hund wäre jetzt nicht mehr am leben.
 
Mitglied seit
24 Jan 2019
Beiträge
62
Gefällt mir
49
Ich wünsche dem Hund auch eine gute Genesung. Ist schon beeindruckend wie sich die Hunde immer für uns ins Zeug legen.

Horrido.
 
Mitglied seit
10 Jul 2011
Beiträge
4.277
Gefällt mir
1.703
Nachdems sein vorletzter Keiler war, wird er inzwischen wohl auf dem Weg der Besserung gewesen sein.
 
Mitglied seit
24 Nov 2015
Beiträge
13
Gefällt mir
36
Vielen Dank für die Anteilnahme. Dem Hund geht es tatsächlich wieder ganz gut.

Zunächst dachte ich ja, er wäre nach diesem Zwischenfall ein wenig "reservierter", aber für ihn war es wohl auch nur ein Zwischenfall, denn er hat (noch nicht vollständig genesen) bereits einen Fuchs und ein krankgeschossenes Reh nach kurzer Hetze gewürgt.

Ich war aber auf dem Weg in die Tierklinik ganz schön "geknickt", denn bis dahin war es ja ein Gebrauchshund und ich hielt es mit Eschenbach, der sinngemäß meinte, daß derjenige die Hunde opfert, wer den Kopf des Keilers will... Aber als ich ihn da so in der Dickung sah und er sich die Schläge (elf waren es insgesamt) eingefangen hat, machte ich mir schon Mühe, um möglichst schnell bei ihm zu sein. Jedenfalls hat er den Burschen noch rausgedrückt, der daraufhin auch "gestorben" ist.

Auch meine ich festgestellt zu haben, daß die Bindung seinerseits zu mir sich weiter gefestigt hat.

Das ist der Lümmel:
Keiler.jpeg
 
Mitglied seit
24 Nov 2015
Beiträge
13
Gefällt mir
36
Paco vom Forst Ostenwalde "stammt" vom Rolf Iborg "ab"... für diejenigen welche nach dem Zwinger gefragt haben.

Paco ist, so ganz nebenbei, der mutigste, klügste und schönste Hund den es gibt! Ein Cosmonaut, würde er auch Äonen durch die unendlichen Weiten brausen, bis in den letzten Winkel unseres Universums, könnte keinen einzigen Hund finden, der dem Paco auch nur in einem einzigen Belang ebenbürtig wäre. :) Insofern wird es im folgenden Herbste der Quadratur des Kreises gleichkommen, wenn ich nach einem zweiten Hund anfange Ausschau zu halten, da Paco ja mittlerweile schon im dritten Felde steht...

An dieser Stelle möchte ich ganz besonders (...wenn ich darf?) dem Michael "Bollenfeld" danken, der sich mit viel Geduld meiner und "Paco seiner" angenommen hat, und dem wir zu einem guten Teil unsere gelungenen Prüfungen eigentlich zu verdanken haben. Danke!

Waidmannsheil
andreasE
 
Mitglied seit
29 Jan 2017
Beiträge
461
Gefällt mir
504
Unsere Hunde sind Mutig ,Klug und Schön. Haben Talent ob es der Robbi vom Oli ist der Kaminholz im Hunsrück klaut,sich in den Keller Schleicht zu den Schinken und Vorräten oder
Dierwes sein Hund geht erst bei Ikea einkaufen und holt seinen Herrchen danach ein paar Falschen Köstritzer , einfach Herrlich.
Eins haben sie alle gemeinsam sie begeistern uns immer aufs neue.
Hoffen wir das es keine Zwischenfälle mehr wie beim Paco gibt.



20190127_152143.jpg
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben