Ein Nachfolger soll her

Anzeige
Mitglied seit
22 Feb 2016
Beiträge
113
Gefällt mir
44
#34
Dann wird es nicht ganz leicht; Terrier und Teckel sind nicht unpassend für jeden Bau, Bracken und Wachtel können schon mal unausgelastet wirken, wenn sie nicht ausreichend "bejagt " werden...


CdB
Ja, deswegen hab ich hier mal geschrieben, was Ihr so meint.:)
Weiss das es nicht einfach wird.
DJT kann halt auch zum Problem werden.
 
Mitglied seit
12 Apr 2016
Beiträge
6.471
Gefällt mir
5.774
#38
Weil Wachtel ideale Stöberhunde sind, Totsuchen zuverlässig erledigen und auch Wasser- und Feldarbeit kein Problem darstellt, sollte es gefordert werden, optisch sind sie nicht so weit weg von deinem KLM .
Das Auslasten eines Wachtels über das Jahr ist eine Aufgabe, die ich etwas kenne und nicht ganz ohne ist. :cool:

Nimm einen Teckel und sorg dafür, dass er in dieser Zeit nicht zwingend in Grauhundgebieten verloren geht.
 
Mitglied seit
28 Mai 2018
Beiträge
263
Gefällt mir
437
#39
Man sollte zu bedenken geben, dass Wachtel zwar super Hunde sind aber meines subjektiven Eindrucks alle mit gesundheitlichen (erblich bedingten) Problemen zu kämpfen haben. Da hieß es schnell mal mit 6-7 Jahren Hahn in Ruh.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben