Mit was schießt ihr den Fuchs?

Anzeige
Mitglied seit
24 Jan 2010
Beiträge
97
Gefällt mir
9
#1
Hallo zusammen,

als JJ kommen die Guten Ratschläge von allen Seiten,
darum meine Frage.

Mit was schießt ihr den Fuchs?
 
Mitglied seit
12 Jul 2009
Beiträge
9.632
Gefällt mir
27
#3
Was grad an Waffe dabei ist!!!!

Auf Ansitz 99% mit ner Blaser BBf,etwa 90 % mit der 6,5x57R,Rest Schrot.

Für mich ist der Schrotlauf unentbehrlich,fühl mich nackt ohne Ihn.Gibt immer wieder unverhoffte Gelegenheiten z.B.auf Marder oder Flugwild(z.B.Krähen)die mit der Kugel alleine nicht oder nur kaum genutzt werden können....
 
Mitglied seit
6 Jun 2006
Beiträge
2.841
Gefällt mir
585
#4
Mit was schießt ihr den Fuchs?
Mit dem, was ich dabei habe. Ich lasse keinen Fuchs laufen, nur weil mir die 9,3 zu teuer ist.

Wenn ich aber wirklich auf den Fuchs ansitze (worauf sich deine Frage vermutlich bezieht), nehme ich meine .30-06 mit (die ich ohnehin immer dabei habe :lol: ). Mit der darfs auch etwas weiter sein, und die meisten Winterfüchse hätte ich ohne Probleme verwerten können.

Edit: In der .30-06 kann ich das 11,7g Norma Vulkan wärmstens empfehlen.
 
Mitglied seit
8 Jun 2004
Beiträge
3.449
Gefällt mir
4
#5
mit dem was ich zur Hand habe - sicher nicht ideal, aber ich habe auch schon Fuchs mit der .375H&H und 300grs RN erlegt...

Treffen ist die beste Medizin!

:roll:

wobei ich schon mit ner Büchsflinte liebäugele, denn so könnte man den Winterbalg evtl. auch verwerten - das geht mit der dicken Berta nicht... :roll:
 
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
4.975
Gefällt mir
85
#8
Schrot oder sämtliche Kugelkaliber!

Wenn Du den Balg verwerten willst, wäre zu Schrot und kleiner balgschonender Patrone zu raten.
 
G

Gelöschtes Mitglied 5627

Guest
#11
Wenn der Repetierer dabei ist, derzeit mit 308 WIN Federal Powershok 150gr.
Wenn die Flinte dabei ist, 3-4mm in 12/70 oder 12/76.
 
Mitglied seit
21 Mai 2010
Beiträge
113
Gefällt mir
0
#12
Brünner BFF cal 12/70 - .222 rem.

Schrot: Kent Tungsten nr 3 36gr
Kugel: Norma Bleispitz 4g 62gr

Habe bis jetzt 6 fuchse geschossen wovon 4 mit Schrot und 2 mit Kugel. Für mich is der Schrotlauf auch unentbehrlich :wink:
 
Mitglied seit
3 Jan 2006
Beiträge
5.855
Gefällt mir
1.809
#13
Marter hat gesagt.:
Brünner BFF cal 12/70 - .222 rem.

Schrot: Kent Tungsten nr 3 36gr
Kugel: Norma Bleispitz 4g 62gr

Habe bis jetzt 6 fuchse geschossen wovon 4 mit Schrot und 2 mit Kugel. Für mich is der Schrotlauf auch unentbehrlich :wink:
Wetten, daß du die vier Schrotfüchse auch mit der Kugel bekommen hättest. Man muß sich nur entsprechen "einnorden".
 
Mitglied seit
31 Mrz 2009
Beiträge
7.668
Gefällt mir
4.163
#14
Schrot oder Kugel - von der .22WMR bis zur 9,3x64 (was soll man machen, wenn statt ner Sau ein Fuchs kommt?)
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben