RWS mit neuer "short barrel" Munition

Mitglied seit
16 Jul 2013
Beiträge
731
Gefällt mir
67
#17
Endlich haben sie das 150 Barnes in der 308 verladen :) läuft aus meiner 52 Blaser super... also das Barnes--
 
Mitglied seit
18 Jun 2017
Beiträge
307
Gefällt mir
9
#18
Ich finde es gut das es auch mal Daten aus kürzeren Läufen gibt. Da ich Jungjäger bin habe ich gleich auf einen kurzen Lauf mit Schalldämpfer gesetzt.
Das die Werte nicht stimmen ist mir klar aber zumindest mal ein Anhaltspunkt :).
 
Mitglied seit
2 Okt 2008
Beiträge
4.998
Gefällt mir
752
#19
Gibt es für die 10,3x68 Mag auch "short barrel"?
Dann werde ich wohl endgültig zuschlagen müssen. :twisted:
 
Mitglied seit
10 Apr 2016
Beiträge
1.318
Gefällt mir
339
#20
Wenn ich das Hit in der 100er Schütpackung für 3,- St. kriegen könnte wäre dies aus meiner Sicht innovativer.
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
3.290
Gefällt mir
1.179
#21
100 Schuss Hit bekommt man doch heute schon problemlos für 3,30€ den Schuss.

Mal abgesehen von der Preisfrage die ich persönlich ja immer als affig ansehe: Ich mag das Nickel Zeug nicht. Aber Chapeau an Ruag: Markt erkannt, souverän reagiert = Wird sich wieder bezahlt machen.

E: Die bkommt man ja sogar ohne wilde sucherei für 3€ bei 100 Schuss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
8.494
Gefällt mir
1.079
#22
Mitglied seit
2 Jan 2005
Beiträge
25.277
Gefällt mir
1.641
Mitglied seit
16 Mai 2001
Beiträge
5.729
Gefällt mir
456
#24
wartet doch erst mal die Tests von den unabhängigen ab, bevor ihr alle für Blöd erklärt.
geklaut aus dem 10,3x68-Faden:

Zeitler hats getestet ...Das RWS Minderleistungs-Syndrom hat auch wieder zugeschlagen und trotz 65 cm (Blaser-)Testwaffenlauf gabs nur 848 statt 900 m/s beim EVO green (4854 J statt versprochenen 5468 Joule) und 767 m/s statt 800 m/s beim Speed Tip Pro.
10% unter Katalogangabe...

Wobei das ja schon gut für RWS ist. Früher gaben die für das 7x64 TIG mit 11,5g eine E0 von 4307 Joule an. Tatsächlich war es eine schlappe Nudel, die nur auf 3400 Joule kam, iirc.
 
Mitglied seit
6 Mrz 2018
Beiträge
573
Gefällt mir
494
#25
geklaut aus dem 10,3x68-Faden:



10% unter Katalogangabe...

Wobei das ja schon gut für RWS ist. Früher gaben die für das 7x64 TIG mit 11,5g eine E0 von 4307 Joule an. Tatsächlich war es eine schlappe Nudel, die nur auf 3400 Joule kam, iirc.
:thumbup:
Tja, wer einmal lügt, dem glaube nicht..... :lol: ;-) :twisted:
 
Mitglied seit
28 Feb 2001
Beiträge
12.145
Gefällt mir
676
#26
Wobei das ja schon gut für RWS ist. Früher gaben die für das 7x64 TIG mit 11,5g eine E0 von 4307 Joule an. Tatsächlich war es eine schlappe Nudel, die nur auf 3400 Joule kam, iirc.
Nur gut, dass das Wild das nicht wusste und bereits beim Anblick dieser Patrone ohne jede Flucht im Knall umfiel.

basti
 
Mitglied seit
10 Apr 2016
Beiträge
1.318
Gefällt mir
339
#28
Nur gut, dass das Wild das nicht wusste und bereits beim Anblick dieser Patrone ohne jede Flucht im Knall umfiel.

basti
Ich finde es auch eher grenzwertig wenn die angegebenen Leistungsdaten nicht der Realität entsprechen. Ob das Wild es nun weiß oder nicht. Habe mal bei einem RUAG Mitarbeiter angefragt warum es da Unterschiede gibt. Es kam nur das übliche, nicht nachvollziehbare Geblubber, neue engere Läufe natürlich länger usw. Sicherheit, Übliche Toleranz.

Was muss man da hinnehmen, 10% 20% oder??????

Wenn ich mir ein Auto kaufe das laut Angebot 220PS hat und 240 km/h schaffen soll erwarte ich das es dass auch bringt. Schaft die Karre nur 216 km/h geht die zurück.

Aus reinem Interesse werde ich die neue Short Barrel 308 mal durch mein BMC 19 jagen und dann sehen was kommt.
 
Mitglied seit
10 Apr 2016
Beiträge
1.318
Gefällt mir
339
#29
100 Schuss Hit bekommt man doch heute schon problemlos für 3,30€ den Schuss.

Mal abgesehen von der Preisfrage die ich persönlich ja immer als affig ansehe: Ich mag das Nickel Zeug nicht. Aber Chapeau an Ruag: Markt erkannt, souverän reagiert = Wird sich wieder bezahlt machen.

E: Die bkommt man ja sogar ohne wilde sucherei für 3€ bei 100 Schuss.
Kann sein das es die aktuelle 165gr (oder war es 168gr) für unter 3,- gibt. Mein Ansatz war hier aber, dass ich das neue Hit 150 gr SR lieber in der Schütte für 3,- kaufen würde, als in Hochglanz-Fenster-Packung für 4,-

Von Nickel oder Zinn auf dem Geschoss bin ich auch kein Freund. Vernickelten Hülsen werden ja Vorteile beim repetieren nachgesagt. Kann ich aber nicht beurteilen.
 
Mitglied seit
28 Feb 2001
Beiträge
12.145
Gefällt mir
676
#30
Ich finde es auch eher grenzwertig wenn die angegebenen Leistungsdaten nicht der Realität entsprechen.
Ja, ja, du hast natürlich Recht - die Papierdaten sollten schon irgendwie der Realität nahekommen.

Mir ging es auch nicht darum, sondern um den -wie ich finde- witzigen Effekt in der Praxis, dass da jemand auf die potente 7x64 schwört und in Wirklichkeit seine umwerfenden Erfolge der Leistung einer schnöden 7x57 verdankt.

Ironie im Internet funzt halt nicht und ich bitte freundlichst darum, mir jetzt keine 7x57 vorzurechnen. :no:

basti

PS: Im Herbst kommt RWS mit dem 130gn HIT in .308, dann haben sie endgültig begriffen. :biggrin:

PPS: Mist, schon wieder Ironie. :evil:
 
Oben