Drückjagdglas "gut & günstig"

Registriert
8 Dez 2017
Beiträge
1.105
Hab mir gestern das Hawke Frontier 1-6x24 Tactical Dot für 590€ bestellt. Dazu noch eine EraTac Ultralight Montage.
Morgen sollte bereits beides eintreffen und nächste Woche steht bereits seit langem Schißekino im Kalender. :giggle:
Bin gespannt und hoffe vor allem, dass mir die Eyebox passt und groß genug ist.
Leider hab ich keinen Laden in der näheren Umgebung gefunden der ein solches Glas auf Lager hat, damit man mal vor dem Kauf die Möglichkeit hat zu testen bzw. mit anderen zu vergleichen.
Von den Kommentaren, Tests und technischen Daten hatte ich den Eindruck, dass es in diesem Preisbereich ganz vorne liegt. Hoffentlich bestätigt sich dies auch für mich...
 
Registriert
3 Jul 2014
Beiträge
149
Ich konnte im Abverkauf gerade ein neues Geco 1-6x24i für knapp über 500 Euro erwerben. Das 1-8x24 Geco (beide Gold) wäre auf etwas über 700 gekommen. Das 1-6 hat mich aber für den Preis vollauf überzeugt. Es ist bereits die 2. Drückjagd Optik von Geco bei uns im Haus und die Gläser funktionieren tadellos. Auch die Randschärfe ist sehr gut 👍
 
Registriert
25 Aug 2018
Beiträge
479
Hab mir gestern das Hawke Frontier 1-6x24 Tactical Dot für 590€ bestellt. Dazu noch eine EraTac Ultralight Montage.
Morgen sollte bereits beides eintreffen und nächste Woche steht bereits seit langem Schißekino im Kalender. :giggle:
Bin gespannt und hoffe vor allem, dass mir die Eyebox passt und groß genug ist.
Leider hab ich keinen Laden in der näheren Umgebung gefunden der ein solches Glas auf Lager hat, damit man mal vor dem Kauf die Möglichkeit hat zu testen bzw. mit anderen zu vergleichen.
Von den Kommentaren, Tests und technischen Daten hatte ich den Eindruck, dass es in diesem Preisbereich ganz vorne liegt. Hoffentlich bestätigt sich dies auch für mich...
Hallo Gossko. Tut mir leid das ich erst jetzt zum Antworten komme. Dafür kann ich brühwarm berichten. Heute wieder auf DJ gewesen mit genau dem selben Setting das du bestellt hast. Also Eyebox stellt bei dem ZF kein Problem dar. Randschärfe (danach hattest du auch gefragt) ist auch top. Beides heute vom Stand aus, also unter Realbedingungen geprüft.

Bin dennoch auf deine Rückmeldung zu dem Glaserl gespannt.
 
Registriert
8 Dez 2017
Beiträge
1.105
Hab am Wochenende das Hawke auf der Bergara montiert.
Gefällt mir insgesamt gut das Glas und werde es daher auch behalten.
Leuchtpunkt ist top und auch hell genug.
Eyebox passt für mich auch. Sie ist nicht riesig, aber da ich mit der Büchse sehr zentral im Anschlag auf dem Glas bin passt es. Beide Augen auf funktioniert sehr gut bei mir mit dem Hawke. Das Absehen Tactical Dot hilft mir dabei ungemein.
Auch die Türme sind gut mit deutlich spürbaren Klicks.

Donnerstag gehts ins Kino. Freu mich schon...
 
Registriert
27 Aug 2003
Beiträge
1.303
Hat jemand (gute oder schlechte) Erfahrungen mit einem der hier diskutierten Gläser auf einem Selbstlader - von wg besondere Dynamik des Rückstoßes und Schußfestigkeit/Dauerhaltbarkeit
?
 
Registriert
9 Jan 2009
Beiträge
525
Hat jemand (gute oder schlechte) Erfahrungen mit einem der hier diskutierten Gläser auf einem Selbstlader - von wg besondere Dynamik des Rückstoßes und Schußfestigkeit/Dauerhaltbarkeit
?
Ich habe das Hawke Frontier 1-6 letztes Jahr zur DJ-Saison auf meinem OA-10 geführt. Kein Problem....
...frag mich aber nicht wieviele Schuss ich gemacht habe mit einschießen und so.....
 
Registriert
15 Sep 2016
Beiträge
1.148
Hab am Wochenende das Hawke auf der Bergara montiert.
Gefällt mir insgesamt gut das Glas und werde es daher auch behalten.
Leuchtpunkt ist top und auch hell genug.
Eyebox passt für mich auch. Sie ist nicht riesig, aber da ich mit der Büchse sehr zentral im Anschlag auf dem Glas bin passt es. Beide Augen auf funktioniert sehr gut bei mir mit dem Hawke. Das Absehen Tactical Dot hilft mir dabei ungemein.
Auch die Türme sind gut mit deutlich spürbaren Klicks.

Donnerstag gehts ins Kino. Freu mich schon...

Und was sagst Du gegen Ende der Saison?
 
Registriert
8 Dez 2017
Beiträge
1.105
Bin sehr zufrieden mit dem Glas bei dem Preis. Leider sind einige Drückjagden seit dem ausgefallen und ich konnte bisher nur im Kino testen.
Komme aber bisher gut damit klar und kann mit beiden Augen geöffnet schießen. Ergebnisse waren auch besser als vorher mit meiner Pirschbüchse und dem darauf montierten 2,5-10x50 Glas.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
35
Zurzeit aktive Gäste
162
Besucher gesamt
197
Oben