Jagderlebnisse auf youtube

Mitglied seit
20 Nov 2012
Beiträge
3.215
Gefällt mir
2.355
Ich hab schon Rehe erlebt, die sind mit ner Ladung 4mm Schrot auf der Lunge noch 70m gegangen. Dass eine Sau mit nem Schrotschuss aufs Haupt auf 10m einfach mal „down“ macht, daran hege ich Zweifel. Daher auch die Frage.


Das mit dem kalt abfangen unterschreib ich sofort.
32g Vorlage machen auf 5 bis 10m kaum auf und zeigen Wirkung.... Treffen muss man halt. Schieß mal auf eine Melone.
 
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
1.129
Gefällt mir
642
Dass man sich danach mit so etwas wie ein winselnder Hund im Internet ziegt, das ist Bemerkenswerte daran![/QUOTE]


Frag ich mich auch immer !
Fehler koennen immer passieren, aber das dann noch ins Netz stellen!🙈
Scheint aber grade in Mode zu kommen.
 
Mitglied seit
4 Mrz 2007
Beiträge
8.796
Gefällt mir
778
Ich hab schon Rehe erlebt, die sind mit ner Ladung 4mm Schrot auf der Lunge noch 70m gegangen. Dass eine Sau mit nem Schrotschuss aufs Haupt auf 10m einfach mal „down“ macht, daran hege ich Zweifel. Daher auch die Frage.


Das mit dem kalt abfangen unterschreib ich sofort.
Was meinste womit unsere Altvorderen früher gejagd haben die sich keine Kugelwaffe erlauben konnten? Ne Sau mit 4mm aufs Haupt auf 10 mtr. geht unmißverständlich down!
Und ein Reh habe ich selbst auch schon mit 3mm auf den Träger erlegt. Kam mir auf einer Treibjagd was ein paar Tage vorher angebleit wurde und trotz intensiver Nachsuche nicht zur Strecke gekommen war.
 
Mitglied seit
2 Apr 2017
Beiträge
1.229
Gefällt mir
928
Ich hab schon einen 12-Ender gesehen der mit 4er Schrot auf 10m lag.
Das war allerdings keine Absicht, der "selten gesehene Gast" hatte nur vergessen den Drilling auf Kugel zu stellen.
 
Mitglied seit
20 Mai 2018
Beiträge
2.471
Gefällt mir
4.457
Das ist ein Kugelfang? Der hat ja einen an der Waffel! Was wenn der Bauer dort seinen Mais kontrolliert? Kinder einen Zapfen klauen oder schlicht jemand in dem Maisfeld seine Triebe auslebt......
Bei manch Deppen die bei uns Waffen tragen, gewinnt man den Eindruck das ein Afghanistaneinsatz ungefährlicher ist als in derartigen Revieren spazieren zu gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 Jan 2014
Beiträge
28
Gefällt mir
28
Das ist ein Kugelfang? Der hat ja einen an der Waffel! Was wenn der Bauer dort seinen Mais kontrolliert? Kinder einen Zapfen klauen oder schlicht jemand in dem Maisfeld seine Triebe auslebt......
Bei manch Deppen die bei uns Waffen tragen, gewinnt man den Eindruck das ein Afghanistaneinsatz ungefährlicher ist als in derartigen Revieren spazieren zu gehen.

Man wundert sich das nicht noch mehr "Unfälle" passieren! Ich bin sprachlos ob solcher Hirnlosigkeit!
 
Mitglied seit
15 Jan 2010
Beiträge
3.830
Gefällt mir
3.083
.., dass ihm selbst nicht gut dabei war, zeigen die Erklärungsversuche am Ende. Sein 1m hoher Deich sollte bei dem Schusswinkel dafür reichen. 10m hätten auch nicht gereicht, wenn der Landwirt/Erholungssuchende ihre Runde ums Feld gedreht hätten. Danke für den YT Link, schadet nicht so etwas gesehen zu haben. Gerade als JJ kann man das Szenario gut in andere Situationen umlegen und es läuten sofort die Alarmglocken! (y)
 
Mitglied seit
15 Jan 2010
Beiträge
3.830
Gefällt mir
3.083
Und dann?

Für mich ist der zum Schluss im Video gezeigte "Deich" kein Kugelfang und während der Schussabgabe konnte ich als Zuschauer durch den Mais nicht die Hinterlandgefährdung beurteilen.

Deshalb würde ich dort niemals eine Kugel fliegen lassen!
.., und was schreib ich die ganze Zeit !! Was ist los mit dir?
 

Neueste Beiträge

Oben