Welche Fahrzeuge nutzt Ihr für die Jagd

Anzeige
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
57.543
Gefällt mir
9.586
Meist scheitert das aber an den passenden Reifen und Bodenfreiheit. Aber so lange man auf nicht zu ausgefahrenen Wegen bleibt....
 
Mitglied seit
20 Mrz 2007
Beiträge
6.840
Gefällt mir
3.669
Da der Bus wegen nicht auskuppelnder Kupplung ins Wundbett gekrochen ist war ich heutemorgen mit dem Gretamobil unterwegs, hinfahrt bei noch angenehmen 4° ca. 35min, bei leichtem Gegenwind und 50 Höhenmmeter Steigung wurde es mit warm, zurück wäre ich schneller gewesen, habe mich aber wegen nun überfrorener Nässe auf den Wirtschaftswegen nicht getraut.

1578133556580.png
Leider nichts gesehen.
 
Mitglied seit
10 Jan 2013
Beiträge
7.129
Gefällt mir
21.533
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
27 Dez 2014
Beiträge
228
Gefällt mir
208
Fahre nen alten Fabia mit Winterreifen ganzjährig. Komme damit sehr gut zurecht, allerdings wäre Allrad wünschenswert und so wird das nächste Auto wohl ein Octavia 4x4. Mehr brauch ich wirklich nicht.
 
Mitglied seit
7 Dez 2018
Beiträge
1.854
Gefällt mir
1.822
Na, fa würde ich es nicht drauf ankommen lassen
Wenn man beide in der Firma 3 Jahre hatte kann man gut vergleichen.
Der Defender ist das meist überschätzte Serienfahrzeug der Welt. Der Kultstatus blendet erheblich und ich nehme mich da nicht raus.

Hier mal ein Beispiel woran es hapert:

https://www.youtube.com/watch?v=nOFJFLG0h9Y

Man beachte die Bereifung !
Klassisches Extremstgelände.

Jeder Pickup mit Sperre oder Passat Alltrack mit Traktionskontrolle und elekt.Sperrdifferenzial fährt da locker durch.
 
Mitglied seit
7 Dez 2018
Beiträge
1.854
Gefällt mir
1.822
Ein richtiger Geländewagen sollte einen unfähigen Fahrer auf einem stinknormalen Waldweg kompensieren können.
Der Defender kann das scheinbar nicht.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
5 Mai 2019
Beiträge
104
Gefällt mir
96
Ein richtiger Geländewagen sollte einen unfähigen Fahrer auf einem stinknormalen Waldweg kompensieren können.
Der Defender kann das scheinbar nicht
Ja schon klar... ist wie beim Schießen... das (moderne) Jagdgewehr sollte doch auf die "stinknormale" 100 Meter treffen können und den unfähigen Steuermann kompensieren... kann es aber nicht... aber allenthalber hört man: Die Knarre ist Schuld...

Mit dem Führerschein ist's wie mit dem Jagdschein: Wenn man eines von beiden oder beides besitzt beherrscht man noch lange nicht das Eine oder das Andere!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
7 Dez 2018
Beiträge
1.854
Gefällt mir
1.822
Ja schon klar... ist wie beim Schießen... das (moderne) Jagdgewehr sollte doch auf die "stinknormale" 100 Meter treffen können und den unfähigen Steuermann kompensieren... kann es aber nicht... aber allenthalber hört man: Die Knarre ist Schuld...
Blödsinn. Es gibt Fahrzeuge die im Serienfahrzeug mehr können als andere. Der Defender im Serienzustand kann wesentlich weniger als andere im Serienzustand.
Dazu müsste man sowas allerdings selber im Gelände gefahren sein und nicht nur Testbereichte gelesen haben. Rüste einen Defender mit Sperren nach, konserviere den Rahmen und lebe mit den anderen Macken, dann hast Du ein sehr gutes Allradfahrzeug. Preis/Leistung immer noch schlecht.
Aber da greift dann der Kultstatus und der hohe Wiederverkaufswert.
Als Firmeninhaber hat man Emotionen was Fahrzeuge betrifft abgelegt. Im Privatbereich sieht das anders aus.
Wer will schon zugeben das das eigene Fahrzeug nicht viel taugt ?
 
Mitglied seit
10 Jan 2013
Beiträge
7.129
Gefällt mir
21.533
Blödsinn. Es gibt Fahrzeuge die im Serienfahrzeug mehr können als andere. Der Defender im Serienzustand kann wesentlich weniger als andere im Serienzustand.
Dazu müsste man sowas allerdings selber im Gelände gefahren sein und nicht nur Testbereichte gelesen haben. Rüste einen Defender mit Sperren nach, konserviere den Rahmen und lebe mit den anderen Macken, dann hast Du ein sehr gutes Allradfahrzeug. Preis/Leistung immer noch schlecht.
Aber da greift dann der Kultstatus und der hohe Wiederverkaufswert.
Als Firmeninhaber hat man Emotionen was Fahrzeuge betrifft abgelegt. Im Privatbereich sieht das anders aus.
Wer will schon zugeben das das eigene Fahrzeug nicht viel taugt ?
OMG😐
 
Mitglied seit
5 Mai 2019
Beiträge
104
Gefällt mir
96
Es gibt Fahrzeuge die im Serienfahrzeug mehr können als andere. Der Defender im Serienzustand kann wesentlich weniger als andere im Serienzustand.
Dazu müsste man sowas allerdings selber im Gelände gefahren sein und nicht nur Testbereichte gelesen haben. Rüste einen Defender mit Sperren nach, konserviere den Rahmen und lebe mit den anderen Macken, dann hast Du ein sehr gutes Allradfahrzeug. Preis/Leistung immer noch schlecht.
Aber da greift dann der Kultstatus und der hohe Wiederverkaufswert
Blödsinn was du schreibst. Ist genauso eine Verallgemeinerung wie ich in Post #3521 schrieb...
und ich fahr sowas schon seit jetzt 17 Jahre... siehe in diesem Faden mein Post #3223
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben